Lieber Labrador-Rüde „GARY“, geb. 2017, sucht dringend ein Zuhause, wartet schon 5 Jahre im Tierheim Serbien, hat ein behindertes Beinchen, gut verträglich und nur lieb

Name: Gary

Kastriert: ja
 
geboren: 07.10.2017
 
Rasse: Labrador
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
 
Handycap: Kam schon mit einem verkürzten Hinterbeinchen zur Welt 
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Serbien (Nis)
 
Abgabegrund: Wurde kleiner Welpe mit seiner Schwester ganz alleine im Feld gefunden. Wartet seit dem im Tierheim Serbien auf ein Zuhause 🙁
Beschreibung: Gary ist ein ganz lieber Schatz. Schon so viele Jahre wartet er jeden Tag geduldig im Tierheim dass ihn endlich jemand nach Hause holt. Er ist lieb zu Artgenossen und auch Kindern, geht Konflikten aus dem Weg, ist verschmust, anhänglich und ruhiger Hund. Er ist den Pflegern im Laufe der Jahre sehr ans Herz gewachsen. Leider fehlt es bei um die 150 Hunde an Zeit und auch Helfern, Gary das zu geben was er so dringend braucht. Ein Zuhause. Er kann sich gut mit dem Beinchen bewegen. Sein neues Zuhause sollte möglichst ebenerdig sein und keine Treppen haben die er steigen muss. Ein kleiner eingezäunter Garten wäre so toll für ihn!
 
Pfötchenretter mit Herz e.V. ist ein gem. §11 vom Veterinäramt Bergisch Gladbach als Tierschutzverein zertifiziert. Unser Verein unterstützt das Tierheim in Serbien da es vor Ort keinerlei Hilfe gibt. Die Hunde hätten ohne Unterstützung aus Deutschland keine Chance. Für die neue Familie von GARY fallen nur die reinen Transportkosten an (um die 250 – 300 Euro). Gary kommt mit einem TRACES zertifizierten Transporteuer nach Deutschland.
Er ist gechippt, hat einen blauen EU-Impfpass, Wurmkur, Flohmittel und bekommt einen Titer-Test gemacht. Gary wartet so sehr auf ein Zuhause.
 
Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
 
Anne Zander
Tel. 01575 5449749
email: anne@pfoetchenretter-mit-herz.de
 

Sehr lieber, ruhiger und verträglicher Rüde „Bärchen“, ca. 2019 geboren

Name: Bärchen

 
Rüde, kastriert
 
Alter: ca. 2019 geboren
 
Rasse: Schäferhund-Mischling, ca. 60 cm
 
Handycap: Ein Hinterbeinchen geht nicht ganz rund.
 
Verträglichkeit: gut mit Artgenossen verträglich
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Istanbul (Türkei)
 
Beschreibung:
Bärchen ist ein Seelenhund. Lieb, sehr sanft, ruhig, anschmiegsam, menschenbezogen. Geht jedem Konflikt aus dem Weg. Er sehnt sich sehr nach einem lieben Zuhause. Seit Jahren fristet er in diesem grausamen Tierheim sein Dasein. Die Jahre laufen ihm davon. Mit Artgenossen ist er verträglich, wird viel gemobbt da er sich nicht wehrt. Wir wünschen uns für ihn einen kinderlosen Haushalt (da wir über seine Vergangenheit leider keine Informationen vom Tierheim bekommen haben). Er wurde irgendwann fast verhungert am Straßenrand gefunden, wie viele seiner Artgenossen dort auch. Bärchen kann gerne zu einer lieben Hündin als Zweithund dazu vermittelt werden.
 
Die Tiere reisen Geimpft, Gechipt, Entwurmt, Entfloht und mit Mittelmeertest, Tollwutimpfung, mit Bluttest/Titer Bestimmung und Titer Zertifikat.
 
Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Diese beträgt 450 Euro. Darin enthalten sind vollständige Impfung, Mikrochip, blauer EU-Impfpass, Wurmkur, Flohmittel. Die Hunde aus der Türkei fahren mit einem TRACES zertifizierten Transporteuer nach Deutschland.
 
Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
Kontakt:
Cigdem Weinberg
Telefon: +49 1573 5561205
email: cigdemwein139@gmail.com
 

Sehr liebe (taube) Dogo-Argentino Hündin „Mary“, ca. 3 Jahre alt, gut verträglich

Name: Mary

   
Hündin, kastriert
 
Alter: geb. ca. 2020
 
Rasse: Dogo Argentino (ca. 60 cm)
 
Verträglichkeit: gut mit Artgenossen verträglich
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Istanbul (Türkei)
 
Beschreibung:
Mary lebt in extrem harten Bedingungen. Die Hunde kennen weder Auslauf noch Spaziergänge. Sie sehnen sich sehr nach einem artgerechten Leben. Mit Artgenossen ist Mary gut verträglich, sie lebt im Zwinger (der viel zu voll ist!) mit Rüden und Hündinnen zusammen. Mary wurde am Stadtrand von Istanbul gefunden, über ihre Vergangenheit können wir leider keine Angaben machen. Sie wartet über 1 Jahr schon im Tierheim auf ein Zuhause. Sie ist eine sehr liebe und ruhige Hündin, die sich nur über ihre Augen und ihren Geruchssinn orientieren kann. Spaziergänge, im Wald schnüffeln, als das bleibt im dortigen Tierheim verwehrt…
 
Wir möchten Mary in einen kinderlosen Haushalt vermitteln, zu verantwortungsbewussten Leuten, die schon Erfahrung mit Hunden haben und auch bereit sind, einer lieben aber tauben Hündin ein stabiles Zuhause zu geben.
 
Die Tiere reisen Geimpft, Gechipt, Entwurmt, Entfloht und mit Mittelmeertest, Tollwutimpfung, mit Bluttest/Titer Bestimmung und Titer Zertifikat.
 
Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Diese beträgt 450 Euro. Darin enthalten sind vollständige Impfung, Mikrochip, blauer EU-Impfpass, Wurmkur, Flohmittel. Die Hunde aus der Türkei fahren mit einem TRACES zertifizierten Transporteuer nach Deutschland.
 
Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
Kontakt:
Cigdem Weinberg
Telefon: +49 1573 5561205
email: cigdemwein139@gmail.com
 

Lieber Collie-Schäferhundrüde „Chipi“, geb. Mai 2021, Handycap

Name: Chipi

 
Kastriert: noch nicht
 
geboren: ca. Mai 2021
 
Rasse: Hovawart-Schäferhund-Mischling, ca. 60 cm
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann getestet werden
 
Negativ getestet auf: Herzwürmer, Giardien, Leishmaniose, Erlichiose, Parvovirose 
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien) – Daniela Lekova
 
Handycap:Das rechte Pfötchen ist deformiert, lt. Ärzten in Bulgarien kann/muss es nicht operiert werden. 
 
Abgabegrund: Wurde hungrig auf einem Müllplatz gefunden.
 
Beschreibung: Chipi ist ein wundervoller Hund, der sich trotz seiner Behinderung seine unbändige Lebensfreude und Liebe zu Menschen bewahrt hat. Was mit seinem Pfötchen passiert ist wissen wir nicht. Er kommt damit gut zurecht. Er besitzt sehr gutes Sozialverhalten Artgenossen gegenüber. Weiß sich zu behaupten, ist dennoch gut verträglich und sehr lieb. Ein toller Hund für den wir uns ein ebenerdiges Zuhause mit eingezäuntem Garten wünschen. Kinder sollten größer sein. Kann gerne als Zweithund sowohl zu Rüden als auch Hündinnen vermittelt werden.
 

Pfötchenretter mit Herz e.V. ist ein gem. §11 vom Veterinäramt Bergisch Gladbach als Tierschutzverein zertifiziert. Wir besitzen dazu eine TRACES Zulassung und transportieren unsere Hunde selbst.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 370 €, zzgl. einer Transportpauschale von 50 €.  

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
 
Anne Zander
Tel. 01575 5449749
email: anne@pfoetchenretter-mit-herz.de
 

Sehr liebe Hündin „Essa“, ca. 1,5 Jahre alt, trotz nur einem Auge voller Lebensfreude!

Name: Essa (Hündin)

   
Kastriert: ja
 
geboren: ca. 2021
 
Rasse: Bracken-Mischling, ca. 45-50 cm
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann getestet werden
 
Negativ getestet auf: Herzwürmer, Giardien, Leishmaniose, Erlichiose, Parvovirose 
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien)  Daniela Lekova
 
Abgabegrund: Wurde schwer verletzt am Straßenrand gefunden.
 
Beschreibung: Essa ist ein Schatz. Nur LIEB, verschmust, anhänglich, treu, absolut menschenbezogen (trotz ihrer schlimmen Erlebnisse), unkompliziert. Eine tolle Hündin die zwar ein Auge verloren hat, ihr Wesen jedoch hat sie behalten. Sie ist wundervoll und besitzt ein ganz lieben Charakter. Kann auch an eine Familie mit größeren Kindern vermittelt werden. Gerne als Zweithündin, ist mit allem und jedem verträglich. Wäre auch toll als Bürohündin. Sie strahlt so viel Lebensfreude aus!
 

Pfötchenretter mit Herz e.V. ist ein gem. §11 vom Veterinäramt Bergisch Gladbach als Tierschutzverein zertifiziert. Wir besitzen dazu eine TRACES Zulassung und transportieren unsere Hunde selbst.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 370 €, zzgl. einer Transportpauschale von 50 €.  

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
 
Anne Zander
Tel. 01575 5449749
email: anne@pfoetchenretter-mit-herz.de
 

DRINGENDER Notfall „Pamuk“, ca. 2-4 Jahre alt, blind, sucht ruhiges Zuhause

Name: Pamuk (Rüde)

kastriert: ja
 
Alter: ca. 2-4 Jahre
 
Rasse: Mischling, ca. 50-55 cm
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
 
Handycap: ist erblindet – das rechte Auge wird noch in der Türkei operativ entfernt
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Istanbul (Türkei)
 
Abgabegrund: Fund Hund

**RESERVIERT** Lieber Labbirüde „Bo“, ca. 12.2021, sucht dringend ein Plätzchen ohne Treppen, ist am hinteren Beinchen gehbehindert, liebt Katzen, gut verträglich

Name: Bo (Rüde)

 
geboren: ca. 12.2021
 
Rasse: Labrador
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
Katzen: kommt gut mit Katzen klar
 
Negativ getestet auf: Herzwürmer, Giardien, Leishmaniose, Erlichiose, Parvovirose 
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien)- Dog Help

Lieber, sanftmütiger und ruhiger Rüde „Karo“, sehr anhänglich

Name: Karo (Rüde)

 
geboren: ca. 2012
 
Rasse: Mischling, groß (ca. 60 cm)
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann getestet werden
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen
 
Abgabegrund: Fund Hund

Sehr liebe und verträgliche Labrador-Mixhündin „Bella“, geb. 2021

Name: Bella

Hat eine Patin: Kirsten H.

 
Kastriert: ja
 
geboren: 2021
 
Gewicht: ca. 15 kg
 
Rasse: Labrador-Retriever Mischling, ca. 50 cm
 
Verträglichkeit: Sehr gut mit Artgenossen verträglich,
mit Katzen: Nicht bekannt ob verträglich, kann nicht getestet werden
 
Negativ getestet auf: Herzwürmer, Giardien, Leishmaniose, Erlichiose, Parvovirose
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien) – Dog Help
 
Handicap: hat leichte Lahmheit in den Hinterbeinen, muss aber lt. Tierarzt nicht operiert werden, sie kommt gut damit zurecht und kann gut laufen.
 
Abgabegrund: Wurde einem Alkoholiker abgenommen; man fand die Hündin blutüberströmt und brutal zusammengeschlagen.

Sehr treuer Kaukase „Bosse“, ca. 2020 geboren, sucht seine Menschen

Name: Bosse

Rüde, kastriert
 
geb. ca. 2020
 
Rasse: Kaukase, ca. 62 cm
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
 
Herkunft: wurde verletzt im Straßengraben gefunden
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien)
 
Handycap: ist taub (zumindest lt. Aussagen der bulgarischen Tierärzte)