Leo, aktiver Rüde, ca. 2014 geb., sehr anhänglich und verspielt!

Name: Leo

Rasse: Schnauzer-Schäferhund-Mix, ca. 50 cm

geboren: ca. 2013/2014

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen

Abgabegrund: Leo wurde mit seinem Bruder am Tierheim angebunden aufgefunden.

Verträglichkeit: Leo ist gut verträglich mit Hündinnen, bei Rüden entscheidet die Sympathie

Charaktereigenschaften: Leo braucht ein wenig Zeit um Vertrauen aufzubauen. Bei seinen Bezugspersonen wird er dann auch sehr anhänglich und sucht viel Nähe und Kontakt. Leo hat Spaß an ausgedehnten Spaziergängen, ist seinen Bezugspersonen gegenüber sehr aufmerksam und lernt gerne dazu. Über einen Garten würde sich Leo sicher freuen; wichtiger sind jedoch aktive Menschen, die viel mit ihm unternehmen und ihre Freizeit mit ihm zusammen gestalten. Leo ist vom Wesen her ein selbständiger Hund der sich jedoch gut führen lässt wenn man ihm Stabilität und Sicherheit vermittelt. Größere Kinder sind auch kein Problem für ihn da er diese aus dem Tierheim kennt. Leo ist gut verträglich mit Hündinnen, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Da Leo schon über 2 Jahre im Tierheim sitzt hoffen wir dass er bald seinen Zwinger gegen ein liebevolles Zuhause tauschen darf. Er ist mit Sicherheit kein Hund der jedem fremden direkt wedelnd entgegenläuft, er ist vielmehr ein Hund der sich stark an seine Bezugsperson bindet und sich dieser gegenüber absolut loyal verhält.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. 

ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:

Polen → Remscheid – Route / Übergabepunkte – Pfötchenretter® mit Herz e.V. (pfoetchenretter-mit-herz.de)

Kontakt:
Pfötchenrtter mit Herz e.V., D-42799 Leichlingen
Bettina Vogelskamp
Tel.: 02174-76 04 773
od. 0176-210 57 036
E-Mail: info@pfoetchenretter-mit-herz.de

Sanfter und ruhiger Rüde „Bodri“, 2013 geboren, sucht ruhiges Zuhause

Name: Bodri (Rüde)

 
geboren: 30.11.2013
 
Rasse: Ungarischer Hütehund-Mischling, ca. 55 cm
 
Verträglichkeit: weitere Informationen folgen
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Hajdúböszörmény/Ungarn
 

Abgabegrund: Wurde auf der Straße gefunden

– Wird derzeit gegen Herzwürmer behandelt, die Behandlung schlägt sehr gut an und kann problemlos in Deutschland weitergeführt werden –

Informationen:  Bodri ist ein sanfter, ruhiger und sensibler Rüde, der anscheinend ausgesetzt wurde. Man fand ihn frierend und sehr hungrig am Straßenrand, er wusste gar nicht wohin mit sich. Traurig ließ er sich mitnehmen von den Tierheim-Mitarbeitern. Er braucht ein wenig Zeit um Vertrauen zu fassen, lässt sich aber immer mehr streicheln und genießt langsam mehr und mehr die Nähe des Menschen. Für ihn suchen wir Menschen mit Hundeverstand, Zeit und Geduld, die ihm  zeigen was es heißt, wieder Vertrauen fassen zu können in einem lieben Zuhause. Kinder sollten vorsichtshalber schon größer sein da wir nichts über seine Vorgeschichte wissen.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. Ein großes Blutbild kann auf Wunsch gegen eine Gebühr von 40 € beim örtlichen Tierarzt gemacht werden.

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp, D-42799 Leichlingen
www.pfoetchenretter-mit-herz.de
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
Telefon: 02174 – 76 04 773
Mobil: 0176 – 210 57 036
 

„Jil“, sucht ein ländliches Zuhause, geb. 2013, gut verträglich

Name: Jil

 
geboren: ca. 2013
 
Rasse: Labrador-Mischling, ca. 55 cm
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich, lebt in einem gemischten Rudel
 
Abgabegrund: seit 6 Jahren im Tierheim; lebte seinerzeit mit mehreren Hunden frei in einem Dorf.
 

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen

Charaktereigenschaften: Jil ist eine Hündin, die Raum und Distanz braucht um Nähe zuzulassen. Sie lebt im Tierheim in einem gemischten Rudel und besitzt sehr gutes Sozialverhalten. Auch wenn Jil es kennt, angeleint zu werden, so liebt sie es doch mehr frei in einem Rudel leben zu dürfen. Sie ist nicht der klassische Hund, mit dem man sofort überall angeleint spazieren gehen kann. Ideal wäre für sie ein eingezäuntes Gelände wo sie sich nach Herzenslust mit ihresgleichen aufhalten kann und selbst entscheiden darf, ob sie kommt oder nicht. Sie hat ein sehr markantes Bellen 🙂 Außerhalb des Zwingers zeigt sie sich ehr ruhig. Jil sollte zu Haltern mit entsprechend Hundeerfahrung und den benötigten örtlichen Gegebenheiten.
 
Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. 
 
ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:
 
 
Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp, D-42799 Leichlingen
www.pfoetchenretter-mit-herz.de
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
Telefon: 02174 – 76 04 773
Mobil: 0176 – 210 57 036