Lieber Epagneul Breton Rüde „Rodger“, geb. 2020, sucht seine Familie, auf PS nahe Hildesheim, kennt Kinder

​Name: Rodger

geboren: 27.11.2020

Gechipt, geimpft, entwurmt, mit EU-Impfpass und vollständigen Papieren.

Herkunft: Tierheim Frankreich

Derzeitiger Aufenthaltsort: Pflegestelle in Seesen-Kirchberg (in der Nähe von Hildesheim)

Verträglichkeit: mit Artgenossen sehr gut verträglich

Katzen: nein, werden gejagt

Beschreibung: Rodger ist ein sehr menschenbezogener Familienhund und lebt auf der jetzigen Pflegestelle in einer Familie mit einem Kind (12 Jahre). Er ist stubenrein, aufmerksam, bewegungsfreudig, aktiv. Die Tochter der Familie liebt er, so dass wir ihn problemlos in eine Familie mit etwas größeren Kindern vermitteln können. Inwieweit er Kleinkinder kennt können wir nicht sagen. Hat an der Leine viel Temperament. Ideal wäre ein Haus mit eingezäunten Garten für Rodger. Ansonsten ist er ein toller, aktiver Hund, mit dem man durch dick und dünn gehen kann.

Er kann gerne nach Absprache jederzeit auf seiner jetzigen Pflegestelle in Hildesheim (Niedersachsen) kennengelernt werden.

Nina Jüttner engagiert sich seit vielen Jahren in Frankreich in drei Tierheimen. Zwei befinden sich in der Provence in der Nähe von Avignon und eines in den Pyrenäen. Sie ist in Deutschland die Kontaktpersonen und Ansprechpartnerin zu den Tierschutzorganisationen in Frankreich.
 
Die Hunde werden von ihr persönlich aus Frankreich nach Deutschland auf Pflegestellen oder auch Endstellen verbracht. Die Schutzverträge werden direkt mit dem jeweiligen französischen Tierheim geschlossen. Die Schutzgebühr beträgt 390 Euro. Die Hunde sind vollständig geimpft, gechippt, kastriert und besitzen ein
 
Kontakt bei Anfragen für die Hunde:
Nina Jüttner, Tel. +49 1514 668 7203
 
Kontakt über Pfötchenretter:
Bettina Vogelskamp, Tel. + 49 176 – 210 57 036
www.pfoetchenretter-mit-herz.de