Rüde „Buddo“, Mischling, sucht standfestes Zuhause toller Begleiter! Auf PS in NRW bei Düsseldorf

Name: Boddo

 

 

Rüde, kastriert (am 06.11.2018)

Herkunft: Tierheim Hajdúböszörmény, Ungarn

Derzeitiger Aufenthaltsort: auf Pflegestelle bei Düsseldorf

Rasse: Molosser-Mischling, ca. 60 cm

Jahrgang 2014

Handycap: rechtes Ohr musste amputiert werden, kam schwer verletzt im Tierheim an

Verträglich: nicht verträglich mit Artgenossen, liebt dafür Menschen umso mehr

Charaktereigenschaften: Buddo ist ein unheimlich lebensfroher und lieber Rüde, der extrem verschmust, anhänglich und dazu sehr verspielt ist. Er hat immer gute Laune, liebt Kuscheleinheiten und ist auch ansonsten ein genügsamer Hund. Seinen Tennisball liebt er über alles. Mit Leckerli gut bestechlich. Liebt gemütliche Spaziergänge aber auch ein Sonnenbad im Garten. Ein rundum toller und lieber Hund, der gerne jederzeit auf seiner Pflegestelle kennengelernt werden kann. Buddo ist futterneidisch, d.h. sollte er zu einer Hündin dazu vermittelt werden sollte man ihn separat füttern. 

Wunschzuhause: Buddo wünscht sich ein Zuhause wo er vielleicht einen kleinen Garten haben darf oder eine Terrasse, denn er liebt es draußen zwischen den Blumenkübeln zu liegen. Er braucht keine endlosen langen Spaziergänge, freut sich schon über kleinere Runden (müsste noch ein wenig abnehmen). Ist stubenrein, kann gut alleine bleiben und auch ansonsten ein unkomplizierter Rüde. 

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €.

Ein großes Blutbild kann auf Wunsch gegen eine Gebühr von 40 € beim örtlichen Tierarzt gemacht werden.

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V. – 42799 Leichlingen
Bettina Vogelskamp
Tel.: 02174-76 04 773
oder 0176-210 57 036
E-Mail: info@pfoetchenretter-mit-herz.de

Aktiver und menschenbezogener Rüde „Finley“, ca. 2017 geboren

Name: Finley

Im Video: Finley – YouTube

Rüde, kastriert

geboren: ca. 2017/2018

Rasse: großer Mischling

Schulterhöhe: ca. 60 cm

Verträglichkeit: möchte Einzelhund sein

Abgabegrund: Wurde von Hundefängern auf der Straße gefangen.

Im Tierheim seit: August 2019.

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Hajdúböszörmény, Ungarn

Charaktereigenschaften: Finley ist ein sehr temperamentvoller und aktiver Rüde, der dazu an der Leine ordentlich Kraft hat. Er verhält sich seinen Bezugspersonen gegenüber sehr loyal und absolut treu. Andere Hunde duldet er nicht, zumindest in der stressigen Tierheimsituation nicht. Zu Menschen ist er sehr lieb, freundlich und zeigt sich durchaus verschmust wenn er einmal gemerkt hat, dass man es gut mit ihm meint.

Ideal wäre ein Einzelzuhause wo er die ganze Aufmerksamkeit seiner Besitzer genießen darf. Kinder sollten in jedem Fall schon im jugendlichen Alter sein. Ein eingezäunter Garten wäre natürlich ideal für ihn, wo er nach Herzenslust toben kann. Vom Wesen schätzen wir ihn ein dass er sich seinen Besitzern gegenüber als sehr loyal und wachsam verhalten wird. Erfahrung im Umgang mit Hunden sollte vorhanden sein.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. Ein großes Blutbild kann auf Wunsch gegen eine Gebühr von 40 € beim örtlichen Tierarzt gemacht werden.

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V., 42799 Leichlingen
Bettina Vogelskamp
Telefon: 02174 – 76 04 773
Mobil: 0176 – 210 57 036
E-Mail: info@pfoetchenretter-mit-herz.de

Sehr lieber, ruhiger und verträglicher Rüde „Bärchen“, ca. 2019 geboren

Name: Bärchen

 
Rüde, kastriert
 
Alter: ca. 2019 geboren
 
Rasse: Schäferhund-Mischling, ca. 60 cm
 
Handycap: Ein Hinterbeinchen geht nicht ganz rund.
 
Verträglichkeit: gut mit Artgenossen verträglich
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Istanbul (Türkei)
 
Beschreibung:
Bärchen ist ein Seelenhund. Lieb, sehr sanft, ruhig, anschmiegsam, menschenbezogen. Geht jedem Konflikt aus dem Weg. Er sehnt sich sehr nach einem lieben Zuhause. Seit Jahren fristet er in diesem grausamen Tierheim sein Dasein. Die Jahre laufen ihm davon. Mit Artgenossen ist er verträglich, wird viel gemobbt da er sich nicht wehrt. Wir wünschen uns für ihn einen kinderlosen Haushalt (da wir über seine Vergangenheit leider keine Informationen vom Tierheim bekommen haben). Er wurde irgendwann fast verhungert am Straßenrand gefunden, wie viele seiner Artgenossen dort auch. Bärchen kann gerne zu einer lieben Hündin als Zweithund dazu vermittelt werden.
 
Die Tiere reisen Geimpft, Gechipt, Entwurmt, Entfloht und mit Mittelmeertest, Tollwutimpfung, mit Bluttest/Titer Bestimmung und Titer Zertifikat.
 
Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Diese beträgt 450 Euro. Darin enthalten sind vollständige Impfung, Mikrochip, blauer EU-Impfpass, Wurmkur, Flohmittel. Die Hunde aus der Türkei fahren mit einem TRACES zertifizierten Transporteuer nach Deutschland.
 
Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
Kontakt:
Cigdem Weinberg
Telefon: +49 1573 5561205
email: cigdemwein139@gmail.com
 

Sehr liebe (taube) Dogo-Argentino Hündin „Mary“, ca. 3 Jahre alt, gut verträglich

Name: Mary

   
Hündin, kastriert
 
Alter: geb. ca. 2020
 
Rasse: Dogo Argentino (ca. 60 cm)
 
Verträglichkeit: gut mit Artgenossen verträglich
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Istanbul (Türkei)
 
Beschreibung:
Mary lebt in extrem harten Bedingungen. Die Hunde kennen weder Auslauf noch Spaziergänge. Sie sehnen sich sehr nach einem artgerechten Leben. Mit Artgenossen ist Mary gut verträglich, sie lebt im Zwinger (der viel zu voll ist!) mit Rüden und Hündinnen zusammen. Mary wurde am Stadtrand von Istanbul gefunden, über ihre Vergangenheit können wir leider keine Angaben machen. Sie wartet über 1 Jahr schon im Tierheim auf ein Zuhause. Sie ist eine sehr liebe und ruhige Hündin, die sich nur über ihre Augen und ihren Geruchssinn orientieren kann. Spaziergänge, im Wald schnüffeln, als das bleibt im dortigen Tierheim verwehrt…
 
Wir möchten Mary in einen kinderlosen Haushalt vermitteln, zu verantwortungsbewussten Leuten, die schon Erfahrung mit Hunden haben und auch bereit sind, einer lieben aber tauben Hündin ein stabiles Zuhause zu geben.
 
Die Tiere reisen Geimpft, Gechipt, Entwurmt, Entfloht und mit Mittelmeertest, Tollwutimpfung, mit Bluttest/Titer Bestimmung und Titer Zertifikat.
 
Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Diese beträgt 450 Euro. Darin enthalten sind vollständige Impfung, Mikrochip, blauer EU-Impfpass, Wurmkur, Flohmittel. Die Hunde aus der Türkei fahren mit einem TRACES zertifizierten Transporteuer nach Deutschland.
 
Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
Kontakt:
Cigdem Weinberg
Telefon: +49 1573 5561205
email: cigdemwein139@gmail.com
 

Hündin „Amina“, ca. 1-2 Jahre alt, sehr gut verträglich, sucht Menschen mit Hundeerfahrung. Noch sehr ängstlich, trotzdem sehr menschenbezogen

Name: Amina

 
Hündin, kastriert
 
Alter: ca. 1-2 Jahre (Stand: 08.2022)
 
Rasse: Mischling, groß (ca. 60 cm)
 
Verträglichkeit: gut mit Artgenossen verträglich
Katzenverträglichkeit: kann NICHT getestet werden.  Nicht bekannt.
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Istanbul (Türkei)
 
Beschreibung:
Amina lebt in extrem harten Bedingungen. Die Hunde kennen weder Auslauf noch Spaziergänge. Sie sehnen sich sehr nach einem artgerechten Leben. Mit Artgenossen ist Amina gut verträglich, sie lebt im Zwinger (der viel zu voll ist!) mit Rüden und Hündinnen zusammen. Amina wurde an der Straße gefunden, über ihre Vergangenheit können wir leider keine Angaben machen. Amina kann Artgenossen auch Grenzen aufzeigen wenn diese zu aufdringlich sind. D.h. wir möchten sie gerne als Zweithündin, sofern ein Rüde vorhanden ist, zu einem lieben, nicht zu dominanten Rüden vermitteln. Kinder sollten nicht im Haushalt leben.
 
Amina braucht verantwortungsbewusste Halter, die schon Erfahrung mit Hunden haben und auch bereit sind, mit ihr eine gute Hundeschule zu besuchen, die ihr Zeit und Raum geben um in Ruhe alles kennenlernen zu können. Ein hundesicher eingezäunter Garten ist Voraussetzung. Auch wird Amina nur in eine ländliche Region vermittelt.
 
Die Tiere reisen Geimpft, Gechipt, Entwurmt, Entfloht und mit Mittelmeertest, Tollwutimpfung, mit Bluttest/Titer Bestimmung und Titer Zertifikat. Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Diese beträgt 450 Euro. Darin enthalten sind vollständige Impfung, Mikrochip, blauer EU-Impfpass, Wurmkur, Flohmittel. Die Hunde aus der Türkei fahren mit einem TRACES zertifizierten Transporteuer nach Deutschland.
 
Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
Kontakt:
Cigdem Weinberg
Telefon: +49 1573 5561205
email: cigdemwein139@gmail.com
 

Lieber Collie-Schäferhundrüde „Chipi“, geb. Mai 2021, Handycap

Name: Chipi

 
Kastriert: noch nicht
 
geboren: ca. Mai 2021
 
Rasse: Hovawart-Schäferhund-Mischling, ca. 60 cm
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann getestet werden
 
Negativ getestet auf: Herzwürmer, Giardien, Leishmaniose, Erlichiose, Parvovirose 
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien) – Daniela Lekova
 
Handycap:Das rechte Pfötchen ist deformiert, lt. Ärzten in Bulgarien kann/muss es nicht operiert werden. 
 
Abgabegrund: Wurde hungrig auf einem Müllplatz gefunden.
 
Beschreibung: Chipi ist ein wundervoller Hund, der sich trotz seiner Behinderung seine unbändige Lebensfreude und Liebe zu Menschen bewahrt hat. Was mit seinem Pfötchen passiert ist wissen wir nicht. Er kommt damit gut zurecht. Er besitzt sehr gutes Sozialverhalten Artgenossen gegenüber. Weiß sich zu behaupten, ist dennoch gut verträglich und sehr lieb. Ein toller Hund für den wir uns ein ebenerdiges Zuhause mit eingezäuntem Garten wünschen. Kinder sollten größer sein. Kann gerne als Zweithund sowohl zu Rüden als auch Hündinnen vermittelt werden.
 

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 370 €, zzgl. einer Transportpauschale von 50 €.  

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
 
Anne Zander
Tel. 01575 5449749
email: anne@pfoetchenretter-mit-herz.de
 

Sehr liebe Hündin „Karotte“, ca. 10 Jahre, sucht ein liebes gemütliches Plätzchen. Sehr anhänglich und treu.

Name: Karotte (Hündin)

geboren: ca. 2012/2013
 
Kastriert: ja
 
Rasse: Langhaar-Schäferhündin (Altdeutscher Schäferhund)
 
Verträglichkeit: Gut mit Artgenossen verträglich
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann getestet werden
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen
 
Abgabegrund: Wurde von einem anderen Tierheim übernommen, wo sie viele Jahre saß ohne eine Chance auf Vermittlung.
 
Beschreibung: Karotte ist eine sehr liebe, ruhige und genügsame Hündin, für die wir einen lieben und ruhigen Altersruhesitz (ohne Treppen) suchen. Ideal wäre ein eingezäunter Garten, wo sich die Hündin im Sommer mal gemütlich in die Sonne legen kann. Derzeit teilt sie sich ihr Gehege mit 3 anderen Rüden. Sie kommt aus einem sehr schlimmen Tierheim in Polen, wo sich niemand seinerzeit um die Hunde gekümmert hat. Sie kannten weder Spaziergänge noch Zuwendung. Karotte geht gerne kleine Runden spazieren, lange Wanderungen schafft sie nicht mehr. Sie wäre ideal für rüstige Senioren die es gemütlich lieben und nicht mehr so viele Aktivitäten machen. Kinder sollten schon größer sein.
 
Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer reduzierten Schutzgebühr in Höhe von 200 €. 
 
ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:
 
 
Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
 

Sehr treuer, menschenbezogener Rüde „Aramis“, ca. 3 Jahre, Laika-Mischling

Name: Aramis

 
geboren: ca. 2019
 
Rasse: Laika-Mischling, ca. 60 cm
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Hündinnen verträglich; Rüden nach Sympathie
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann getestet werden
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen
 
Abgabegrund: Fund Hund
 
Beschreibung: Aramis ist schon rein optisch und einzigartiger Hund. Treu, temperamentvoll, selbstbewusst, freundlich auch zu fremden Menschen, kennt größere Kinder, ist sehr gehorsam, geht gut an der Leine. Er liebt Auslauf, zu toben und zu laufen. Ideal wäre, wenn seine neuen Besitzer am Waldrand oder Feld wohnen würden, an der Schleppleine blüht er regelrecht auf. Ist sehr menschenbezogen und mag auch größere Kinder (diese gehen regelmäßig mit ihm spazieren). Armis sucht Menschen die gerne viel in der Natur mit ihm unterwegs sind, wäre auch ein toller Camping-Hund mit dem man im Wald zelten geht. Ein ausbruchsicherer eingezäunter Garten sollte nach Möglichkeit vorhanden sein. Ist aber kein Muss sofern man ausreichend mit ihm spazieren geht.
 
Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. 
 
ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:
 
 
Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
 

Lieber, aktiver Holländischer Schäferhund-Mix „Amik“, ca. 3 Jahre, Familienhund

Name: Amik

 
geboren: ca. 2019/2020
 
Rasse: Holländischer Schäferhund-Mischling, ca. 60-62 cm
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann getestet werden
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen
 
Abgabegrund: Fund Hund
 

Beschreibung: Amik ist ein lebensfroher, menschenbezogener und temperamentvoller Rüde, der schnell lernt, viel Freude am Leben hat, aufmerksam ist, gut an der Leine geht, größere Kinder kennt. Ein toller Freund, der einem nicht mehr von der Seite weichen wird. Man sollte für ihn entsprechend Zeit haben, denn ohne seinen Menschen ist er sehr unglücklich. Ideal wären Halter die gerne lange spazieren gehen, sich mit ihrem Hund gerne in der Natur aufhalten und einen lieben Begleiter suchen. Ein eingezäunter Garten wäre ideal für Amik. Größere Kinder sind kein Problem.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. 
 
ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:
 
 
Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
 

Sehr menschenbezogener Schäferhund-Mischling „Dusty“, ca. 5 Jahre alt, treu und lieb

Name: Dusty (Diler)

geboren: ca. 5 Jahre alt
 
Rasse: Schäferhund-Mischling, ca. 60 cm
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Hündinnen; bei Rüden entscheidet Sympathie
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann getestet werden
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen
 
Abgabegrund: Wurde von seinen ehemaligen Besitzern abgegeben, er musste sehr oft sein Dasein an der Kette fristen; die Halter hatten „keine Lust“ mehr auf einen Hund.
 

Beschreibung: Dusty ist ein wundervoller, absolut treuer Schäferhundmischling, der für seine Menschen durchs Feuer gehen würde. Er zeigt sich als sehr gehorsam, geduldig, geht prima an der Leine, liebt ausgedehnte Spaziergänge, möchte immer nah am Menschen sein, kennt größere Kinder und ist überhaupt ein TRAUMHUND. Er hätte ganz sicher auch Freude am Besuch einer guten Hundeschule, lernt mit Eifer und schnell.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. 
 
ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:
 
 
Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de