Lebensfroher Rüde „Tobi (II)“, ca. 1-2 Jahre alt

Name: Tobi (Tubis)

 

Rüde, nicht kastriert

geboren: ca. 2018/2019

Rasse: Mischling, ca. 60 cm

Verträglichkeit: Rüden ehr nein, Hündinnen ja

Abgabegrund: Wurde streunend in einem kleinen Dorf gefunden.

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen

Charaktereigenschaften: Tobi ist ein Rüde, dem man anfangs ein wenig Zeit geben muss damit er Vertrauen fassen kann. Wir vermuten, dass er nicht so viel Kontakt zu Menschen hatte und sich alleine durchschlagen musste. Rüden mag er absolut nicht. Als er ins Tierheim kam war er sehr dünn und unterernährt. Mittlerweile hat er sich prima erholt und sein Gewicht ist normal.

Für Tobi suchen wir Leute mit Hundeerfahrung, am besten einem eingezäunten Garten, wo sich Tobi aufhalten kann wenn er mag. Ein ländlicheres Zuhause wäre hier sicherlich ideal für Tobi. Kinder sollten schon größer sein, ab 14 Jahre.

Ansonsten sind wir uns sicher, dass sich Tobi nach einer gewissen Eingewöhnungsphase zu einem treuen und loyalen Rüden seinen Haltern gegenüber entwickeln wird, denen er nicht mehr von der Seite weicht.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. 

ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:

Polen → Remscheid – Route / Übergabepunkte – Pfötchenretter® mit Herz e.V. (pfoetchenretter-mit-herz.de)

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V. – 42799 Leichlingen 
Bettina Vogelskamp
Telefon: 02174 – 76 04 773
Mobil: 0176 – 210 57 036
E-Mail: info@pfoetchenretter-mit-herz.de

Rüde Emir, noch zurückhaltend, geb. 2019, gut verträglich

Name: EMIR (Rüde)

 
Kastriert: nein
 
Hat eine Patin: Sabine K.
 
geboren: ca. 2019

Rasse: kleiner Schäferhundmischling, ca. 45 cm

Abgabegrund: wurde ausgesetzt

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen

Verträglichkeit: versteht sich sehr gut mit Artgenossen
 
Charaktereigenschaften:
Emir ist ein sehr sanfter, ruhiger und sensibler Hund, der Zeit braucht um Vertrauen zu fassen. Ist das Eis einmal gebrochen zeigt er sich als sehr verschmust und anhänglich. Ideal wäre wenn man mit ihm eine gute Hundeschule besucht, zum einen damit er weiterhin Kontakt zu Artgenossen hat, zum anderen um ihn in seinem Wesen zu festigen. Emir geht gerne spazieren, ist ein ruhiger und angenehmer Begleiter in der Natur. Inwieweit er sich mit Katzen verträgt können wir derzeit noch nicht sagen, dies kann aber vor Ort getestet werden. Emir hat wunderschöne Augen.
Ideal wäre ein ehr ruhiges Zuhause wo es nicht all zu trubelig zugeht, gerne mit einem kleinen eingezäunten Garten und einem lieben Artgenossen. Kinder wären kein Problem, sollten schon etwas größer sein.
 
Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. 
 
ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:
 
Kontakt in Deutschland:
Bettina Vogelskamp, D-42799 Leichlingen
www.pfoetchenretter-mit-herz.de
email: Bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
Telefon: 02174 – 76 04 773
Mobil: 0176 – 210 57 036
 
 

„Riva“, Hündin, noch zurückhaltend aber sehr lieb, ca. 2-3 Jahre alt

Name: Riva

Hündin, kastriert

geboren: ca. 2017/2018

Rasse: Schnauzer-Terrier-Mischling, ca. 50 cm

Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich

Abgabegrund: Wurde ausgesetzt.

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen

Charaktereigenschaften: Riva ist eine noch recht zurückhaltende Hündin, die in jedem Fall anfangs Zeit und Geduld braucht, um sich ganz ihrem Menschen anschließen zu können. Sie geht aber schon prima an der Leine! Von Tag zu Tag merkt man ihr an, dass sie zutraulicher wird. Mit Artgenossen versteht sie sich prima. Manchmal, wenn sie sich unbeobachtet fühlt, fängt sie sogar an mit anderen Hunden zu spielen. Wir denken, dass sie nach einer gewissen Eingewöhnungsphase an Selbstsicherheit gewinnt. Dies braucht aber Zeit. Da Riva nicht viel kennt empfehlen wir den Besuch einer guten Hundeschule. Kinder sollten schon etwas größer und vernünftig sein. Riva sollte man nicht mit Zwang überall mit hinnehmen oder sie bedrängen, sie möchte gerne von sich entscheiden dürfen wann sie kommen mag und wann eben nicht.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. 
 
ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:
 
Kontakt:
Bettina Vogelskamp, D-42799 Leichlingen
www.pfoetchenretter-mit-herz.de
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
Telefon: 02174 – 76 04 773
Mobil: 0176 – 210 57 036
 

Rüde „Diego“, geb. ca. 2011, wartet schon so lange auf eine Familie

Name: Diego

hat eine Patin: Maren P.

Rüde, nicht kastriert

geboren: ca. 2011

Rasse: großer Mischling, ca. 60 cm

Verträglichkeit: sehr gut verträglich mit Artgenossen

Handycap: kann nicht mehr richtig sehen, was ihn jedoch in keinster Weise beeinträchtigt

Abgabegrund: Wurde ausgesetzt.

Im Tierheim seit: 2017

Verträglichkeit: mit Hündinnen sehr gut, bei Rüden entscheidet Sympathie

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen

Charaktereigenschaften: Diego ist ein geduldiger, freundlicher Hund, der mittlerweile schon 2 Jahre auf ein Zuhause wartet. Seine Augen müssten dringend bei einem Augenspezialisten untersucht und behandelt werden, leider ist dies vor Ort nicht möglich. Wir vermuten dass er nur noch wenig sehen kann, Diego kommt damit aber gut zurecht. Vom Wesen her ist er ruhig, geduldig, freundlich und sehr menschenbezogen. Er liebt Spaziergänge, kann noch relativ hoch springen und besitzt eine gesunde Portion Selbstbewusstsein. Obwohl er nicht jeden Rüden mag teilte er sich eine Zeit lang seinen Zwinger mit zwei Rüden was prima geklappt hat. Er hat einen sanften Charakter und wäre ideal für Leute die einen eingezäunten Garten haben wo er sich nach Herzenslust aufhalten kann. Im Tierheim resigniert er oft weil ihm seine Menschen so sehr fehlen. Größere Kinder wären kein Problem. Ebenso kann er an eine liebe Hündin vermittelt werden. Wir wünschen uns für Diego nach all den Jahren dass auch er endlich ein weiches Körbchen gegen das karge Leben bei Wind und Wetter draußen im Tierheim tauschen darf.

     
 

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. 

ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:

Polen → Remscheid – Route / Übergabepunkte – Pfötchenretter® mit Herz e.V. (pfoetchenretter-mit-herz.de)

Kontakt:
Bettina Vogelskamp, D-42799 Leichlingen
www.pfoetchenretter-mit-herz.de
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
Telefon: 02174 – 76 04 773
Mobil: 0176 – 210 57 036
 
 

Ausgeglichener Rüde „Bally“, ruhig und lieb, ca. 5 Jahre

Name: Bally

Hat eine Patin: Yvonne H.

Rüde, nicht kastriert

Rasse: Schäferhundmischling, ca. 55-60 cm

Verträglichkeit: Mit Hündinnen gut verträglich, bei Rüden entscheidet Sympathie. Kennt Kinder.

Abgabegrund: Wurde von den Besitzern abgegeben.

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen

Charaktereigenschaften: Bally ist vom Wesen her ein ruhiger und ausgeglichener Hund, den so schnell nichts aus der Ruhe bringt. Menschen gegenüber zeigt er sich freundlich und aufgeschlossen. Geht gut an der Leine, ist aufmerksam und folgsam. Er wäre auch ein guter Familienhund, Kinder sollten etwas größer sein. Ansonsten ein rundum toller Hund.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. 

ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:

Polen → Remscheid – Route / Übergabepunkte – Pfötchenretter® mit Herz e.V. (pfoetchenretter-mit-herz.de)

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V. – 42799 Leichlingen
Bettina Vogelskamp
Telefon: 02174 – 76 04 773
Mobil: 0176 – 210 57 036
E-Mail: info@pfoetchenretter-mit-herz.de