Sanfte und sehr ruhige Hündin „Tea“, ca. 2019 geboren, sucht ruhiges Zuhause, sehr verträglich

Name: Tea

Kastriert: ja
 
geboren: ca. 2019
 
Rasse: Mischling, ca. 55-60 cm
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann nicht getestet werden
 
Negativ getestet auf: Herzwürmer, Giardien, Erlichiose, Parvovirose 
Positiv getestet auf: Leishmaniose
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien) –Dog Help
 
Abgabegrund: Wurde verwahrlost aufgefunden.
 
Beschreibung: Tea ist eine sehr sanfte, ruhige und zurückhaltende Hündin, die sich gut mit Artgenossen versteht. Aufgrund ihrer Leishmaniose hat sie leider so gut wie keine Vermittlungschancen. Wir möchten es dennoch nicht unversucht lassen auch für sie ein liebes Zuhause zu finden. Leishmaniose kann zwar nicht geheilt aber medikamentös gut eingestellt werden, so dass die Hunde damit gut klarkommen. Tea zieht sich oft einsam in ihre Hütte zurück. Manchmal denken wir sie will nicht mehr. Ein ruhiges Zuhause mit einem eingezäunten Garten wäre ihr großer Traum. Aufgrund ihrer Erkrankungen haben wir eine deutlich reduzierte Schutzgebühr für sie angesetzt.
 

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 250 €.

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Angela Kelm
Tel. 0176 30535843
email: angela@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
 
Anne Zander
Tel. 01575 5449749
email: anne@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
 

Liebe und unkomplizierte Hündin „Karin“, geb. 2021, gut verträglich

Name: Karin

Kastriert: ja
 
geboren: ca. 10.2021
 
Rasse: Mischling, ca. 20 kg (Elterntiere nicht bekannt)
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann getestet werden
 
Negativ getestet auf: Herzwürmer, Giardien, Leishmaniose, Erlichiose, Parvovirose 
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien) –Dog Help
 
Abgabegrund: Fundhündin
 
Beschreibung: Karin ist eine sehr liebe, menschenbezogene und freundliche Hündin, die ideal als Zweithund vermittelt werden kann. Auch Kinder sollten kein Problem sein da sie sehr lieb ist. Karin hat außer dem Leben im Tierheim bisher nicht viel kennenlernen können. D.h. man sollte mit ihr idealerweise eine gute Hundeschule besuchen. Eine liebe und verschmuste Hündin. Sie lebt im Tierheim in einem großen Rudel, ist hier eine Hündin die Konflikten ehr aus dem Weg geht. Begrüßt einen schwanzwedelnd 🙂
 

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 370 €, zzgl. einer Transportpauschale von 50 €.  

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Angela Kelm
Tel. 0176 30535843
email: angela@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
 
Anne Zander
Tel. 01575 5449749
email: anne@pfoetchenretter-mit-herz.de
 

Liebe, sanfte und sensible kleine Hündin „SISSY“, ca. 2021 geboren

Name: Sissy

Alter: ca. 1,5 Jahre (geb. 2021)
 
kastriert: ja
 
Rasse: Yorkshire-Terrier-Mischling, ca. 35-40 cm
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
 
Abgabegrund: wurde ausgesetzt
 
Beschreibung: Sissy ist eine liebe und sehr sanfte Hündin, die anfangs ein wenig Zeit braucht um anzukommen. Sie ist fremden Menschen gegenüber vorsichtig und noch zurückhaltend, das wird aber von Tag zu Tag besser im Tierheim. Für ihren neuen Halter wichtig zu wissen dass sie sehr lieb ist und einfach etwas mehr Zeit braucht als andere Hunde. Konflikten geht sie aus dem Weg. Mit Artgenossen verträgt sie sich super.
Ansonsten geht sie prima an der Leine und ist neugierig. Ideal wäre für sie ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder. Rüstige Senioren hätten auch viel Freude an der Kleinen.
 
Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. 
 
ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:
 
 
Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Angela Kelm
Tel. 0176 30535843
email: angela@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
Anne Zander
Tel. 01575 5449749
email: anne@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
 

Liebe Husky-Mix Hündin „Shanty“, ca. 2021 geboren, gut verträglich

Name: Shanti

Hündin, kastriert
 
Alter: geb. ca. 2021
 
Rasse: Husky-Mischling, ca. 55-60 cm
 
Verträglichkeit: gut mit Artgenossen verträglich
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Istanbul (Türkei)
 
Beschreibung:
Shanti lebt in extrem harten Bedingungen. Die Hunde kennen weder Auslauf noch Spaziergänge. Sie sehnen sich sehr nach einem artgerechten Leben. Mit Artgenossen ist Shanti gut verträglich, sie lebt im Zwinger (der viel zu voll ist!) mit Rüden und Hündinnen zusammen. Shanti ist eine noch sehr unsichere Hündin, die in jedem Fall ein Hunde erfahrenes und stabiles Zuhause benötigt, wo man noch viel mit ihr arbeitet, ihr Sicherheit und Vertrauen gibt, aber auch Zeit um ankommen zu können. Sie möchte sich gerne dem Menschen anschließen, traut sich aber so recht noch nicht.
 
Hinzu kommt, dass niemand sich im Tierheim um die Hunde kümmert. Lediglich 1x tgl. Futter reinstellen, das ist die einzige Abwechslung für die Hunde. Es fehlt an allem. Zuwendung, Aufmerksamkeit, mal toben und rennen dürfen, in die Natur geht. Die Hunde kennen weder Leine noch Halsband (das aber lernen sie recht schnell im Zuhause).
 
Wir möchten Shanti in einen kinderlosen Haushalt vermitteln, zu verantwortungsbewussten Leuten, die schon Erfahrung mit Hunden haben und auch bereit sind, mit ihr eine gute Hundeschule zu besuchen. Sie will lernen, sie will gefallen, sie will endlich ein Zuhause.
 
Die Tiere reisen Geimpft, Gechipt, Entwurmt, Entfloht und mit Mittelmeertest, Tollwutimpfung, mit Bluttest/Titer Bestimmung und Titer Zertifikat.
 
Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Diese beträgt 450 Euro. Darin enthalten sind vollständige Impfung, Mikrochip, blauer EU-Impfpass, Wurmkur, Flohmittel. Die Hunde aus der Türkei fahren mit einem TRACES zertifizierten Transporteuer nach Deutschland.
 
Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
Kontakt:
Cigdem Weinberg
Telefon: +49 1573 5561205
email: cigdemwein139@gmail.com
 

Sehr liebe (taube) Dogo-Argentino Hündin „Mary“, ca. 3 Jahre alt, gut verträglich

Name: Mary

   
Hündin, kastriert
 
Alter: geb. ca. 2020
 
Rasse: Dogo Argentino (ca. 60 cm)
 
Verträglichkeit: gut mit Artgenossen verträglich
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Istanbul (Türkei)
 
Beschreibung:
Mary lebt in extrem harten Bedingungen. Die Hunde kennen weder Auslauf noch Spaziergänge. Sie sehnen sich sehr nach einem artgerechten Leben. Mit Artgenossen ist Mary gut verträglich, sie lebt im Zwinger (der viel zu voll ist!) mit Rüden und Hündinnen zusammen. Mary wurde am Stadtrand von Istanbul gefunden, über ihre Vergangenheit können wir leider keine Angaben machen. Sie wartet über 1 Jahr schon im Tierheim auf ein Zuhause. Sie ist eine sehr liebe und ruhige Hündin, die sich nur über ihre Augen und ihren Geruchssinn orientieren kann. Spaziergänge, im Wald schnüffeln, als das bleibt im dortigen Tierheim verwehrt…
 
Wir möchten Mary in einen kinderlosen Haushalt vermitteln, zu verantwortungsbewussten Leuten, die schon Erfahrung mit Hunden haben und auch bereit sind, einer lieben aber tauben Hündin ein stabiles Zuhause zu geben.
 
Die Tiere reisen Geimpft, Gechipt, Entwurmt, Entfloht und mit Mittelmeertest, Tollwutimpfung, mit Bluttest/Titer Bestimmung und Titer Zertifikat.
 
Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Diese beträgt 450 Euro. Darin enthalten sind vollständige Impfung, Mikrochip, blauer EU-Impfpass, Wurmkur, Flohmittel. Die Hunde aus der Türkei fahren mit einem TRACES zertifizierten Transporteuer nach Deutschland.
 
Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
Kontakt:
Cigdem Weinberg
Telefon: +49 1573 5561205
email: cigdemwein139@gmail.com
 

Hündin „Amina“, ca. 1-2 Jahre alt, sehr gut verträglich, sucht Menschen mit Hundeerfahrung. Noch sehr ängstlich, trotzdem sehr menschenbezogen

Name: Amina

 
Hündin, kastriert
 
Alter: ca. 1-2 Jahre (Stand: 08.2022)
 
Rasse: Mischling, groß (ca. 60 cm)
 
Verträglichkeit: gut mit Artgenossen verträglich
Katzenverträglichkeit: kann NICHT getestet werden.  Nicht bekannt.
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Istanbul (Türkei)
 
Beschreibung:
Amina lebt in extrem harten Bedingungen. Die Hunde kennen weder Auslauf noch Spaziergänge. Sie sehnen sich sehr nach einem artgerechten Leben. Mit Artgenossen ist Amina gut verträglich, sie lebt im Zwinger (der viel zu voll ist!) mit Rüden und Hündinnen zusammen. Amina wurde an der Straße gefunden, über ihre Vergangenheit können wir leider keine Angaben machen. Amina kann Artgenossen auch Grenzen aufzeigen wenn diese zu aufdringlich sind. D.h. wir möchten sie gerne als Zweithündin, sofern ein Rüde vorhanden ist, zu einem lieben, nicht zu dominanten Rüden vermitteln. Kinder sollten nicht im Haushalt leben.
 
Amina braucht verantwortungsbewusste Halter, die schon Erfahrung mit Hunden haben und auch bereit sind, mit ihr eine gute Hundeschule zu besuchen, die ihr Zeit und Raum geben um in Ruhe alles kennenlernen zu können. Ein hundesicher eingezäunter Garten ist Voraussetzung. Auch wird Amina nur in eine ländliche Region vermittelt.
 
Die Tiere reisen Geimpft, Gechipt, Entwurmt, Entfloht und mit Mittelmeertest, Tollwutimpfung, mit Bluttest/Titer Bestimmung und Titer Zertifikat. Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Diese beträgt 450 Euro. Darin enthalten sind vollständige Impfung, Mikrochip, blauer EU-Impfpass, Wurmkur, Flohmittel. Die Hunde aus der Türkei fahren mit einem TRACES zertifizierten Transporteuer nach Deutschland.
 
Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
Kontakt:
Cigdem Weinberg
Telefon: +49 1573 5561205
email: cigdemwein139@gmail.com
 

„Angel“, noch scheu und zurückhaltend, ca. 12.2021 geboren, sehr gut verträglich, sucht Halter mit Hundeverstand

Name: Angel

Kastriert: wird noch kastriert
 
geboren: ca. 12.2021
 
Rasse: Retriever-Labrador-Mischling, ca. 55 cm
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann getestet werden
 
Negativ getestet auf: Herzwürmer, Giardien, Leishmaniose, Erlichiose, Parvovirose 
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien) – Daniela Lekova
 
Abgabegrund: Angel wurde mit ihren Geschwisterchen ohne Mutterhündin fast verhungert an einem Friedhof gefunden.
 
Beschreibung: Angel ist eine sehr scheue Hündin für die man viel Zeit, Geduld und Feingefühl haben sollte. Sie ist als kleiner Welpe in unser Tierheim gekommen, d.h. sie kennt außer dem Leben dort noch nichts. Bei fremden Menschen hält sie erstmal Abstand, bis sie merkt dass man es gut mit ihr meint. Sie ist keine Hündin mit der man direkt überall spazieren gehen kann. Das an der Leine gehen muss mit ihr noch trainiert werden.
 
Im Tierheim gibt es keine Gassigänger wie hier in Deutschland. Mit Zeit, Geduld und Liebe zum Hund wird man mit ihr noch viel schaffen können. Angel ist nicht für Anfänger geeignet sondern benötigt Halter, die ihr Stabilität und Sicherheit geben können. Sie wird nur in ein Zuhause vermittelt wo bereits Artgenossen sind, an denen sie sich anfangs orientieren kann. Sie ist eine wunderschöne, stattliche Hündin. Wir würden uns sehr wünschen, dass sie nicht den Rest ihres noch so langen Lebens im Tierheim verbringen muss. Sie ist sicherlich aufgrund ihrer Scheu kein einfacher Hund, ist es aber wert dass man ihr eine Chance gibt. Wir haben sie sehr ins Herz geschlossen. Angel ist ruhig und geht Konflikten mit Artgenossen aus dem Weg.
 

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 370 €, zzgl. einer Transportpauschale von 50 €.  

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
 
Anne Zander
Tel. 01575 5449749
email: anne@pfoetchenretter-mit-herz.de
 

Liebes Hundekind „Gemi“, ca. 05.2022 geboren, Mischling

Name: Gemi (Hündin)

Alter: ca. 3 Monate (Stand: 08.2022)
 
kastriert: noch zu jung
 
Rasse: Mischling, wird vermutlich mittelgroß (derzeit noch sehr klein)
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien) – Daniela Lekova
 
Verträglichkeit: wächst in einem gemischten Rudel auf, sehr gut sozialisiert
 
Abgabegrund: Fundhündin
 
Beschreibung: Die kleine Gemi ist eine verspielte, verschmuste und aufmerksame Hündin, die sich ganz sicher zu einer tollen Hündin entwickeln wird. Sie wurde als ganz kleiner Welpe ohne Mutterhündin am Straßenrand von Daniela gefunden, angefüttert und ins Tierheim gebracht. Ohne ihre Hilfe wäre sie wahrscheinlich irgendwann überfahren worden. Gemi kennt außer dem Leben im Tierheim nichts. D.h. ihren neuen Halter sollten sich darauf einstellen dass sie noch viel lernen muss und auch Geduld und Zeit benötigt. Der Besuch einer guten Hundeschule wird in jedem Fall empfohlen. Kann gerne auch in eine Familie mit Kindern vermittelt werden oder auch als Zweithündin. Besitzt ein sehr liebes Wesen.
 

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 370 €, zzgl. einer Transportpauschale von 50 €.  

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
 
Anne Zander
Tel. 01575 5449749
email: anne@pfoetchenretter-mit-herz.de
 

Sehr liebe, kleine Hündin „Tiffy“, ca. 35 cm, geboren 2021

Name: Tiffy

Kastriert: wird noch kastriert
 
geboren: ca. 2021
 
Rasse: Jack-Russel-Mischling, ca. 35 cm
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann getestet werden
 
Negativ getestet auf: Herzwürmer, Giardien, Leishmaniose, Erlichiose, Parvovirose 
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien) – Daniela Lekova
 
Abgabegrund: Tiffy wurde auf der Straße herrenlos aufgefunden.
 
Beschreibung: SEHR verschmust! Absolut lieb, unkompliziert, voller Lebensfreude, fröhlich, sehr gut mit Rüden und Hündinnen verträglich. Tolle und aktive Hündin, die ihren neuen Haltern viel Freude bereiten wird. Ist anfangs zurückhaltend und ehr ruhig, sucht dann aber mehr und mehr den Kontakt zu ihrer Bezugsperson. Kinder sollten schon etwas größer sein. Ideale Zweithündin.
 

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 370 €, zzgl. einer Transportpauschale von 50 €.  

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
 
Anne Zander
Tel. 01575 5449749
email: anne@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
 

Liebe Junghündin „Raya“, geb. ca. 5.2022, sucht Familie

Name: Raya

Kastriert: noch zu klein
 
geboren: ca. 05.2022
 
Rasse: Mischling, werden geschätzt mittelgroß, um die 15 kg
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann nicht getestet werden
 
Negativ getestet auf: Herzwürmer, Giardien, Leishmaniose, Erlichiose, Parvovirose 
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien) – Dog Help
 
Abgabegrund: Wurde in Sofia mit ihrem Geschwisterchen in einem Müllcontainer gefunden.
 
Beschreibung: Die kleine Raya ist eine liebe und verträgliche Hündin, für die wir ein liebes Zuhause suchen. Die Kleine wurde ohne Mutterhündin in einem Müllcontainer am Straßenrand in Bulgarien gefunden. Ein trauriger Start in ein Hundeleben. Sie ist aufgeweckt, lieb und altersbedingt sehr verspielt. Wir empfehlen in jedem Fall den Besuch einer guten Hundeschule. Interessenten sollten sich im Klaren sein dass die Erziehung eines Welpen / Junghundes zeitintensiv ist und auch Arbeit bedeutet. Die Kleinen brauchen viel Zeit. Sie danken es einem mit einem treuen Hundeherz über viele Jahre.
 

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 370 €, zzgl. einer Transportpauschale von 50 €.  

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen