Dingo, sehr menschenbezogen und loyal!

Name: Dingo

Rüde, nicht kastriert

geboren: ca. 2012

Rasse: Labrador-Mischling, ca.60 cm

Verträglichkeit: Rüden nein, Hündinnen ja. Katzen werden toleriert.

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen

Abgabegrund: Dingo wurde an der Straße gefunden.

Charaktereigenschaften: Dingo ist ein recht selbstbewusster und wesensstarker Rüde, der sich bedingungslos vor seine neuen Halter stellen würde und einen sehr großen Bezug entwickelt. Er kennt Kinder, ist sehr folgsam, anhänglich, treu und loyal seinen Menschen gegenüber. Mit Artgenossen zeigt er sich sehr gut verträglich und lebt im Tierheim Sokolka in einem größeren gemischten Rudel. An der Leine ist er noch ein wenig stürmisch, dies lässt sich aber gut mit ihm trainieren. Dingo geht gerne spazieren, ist offen und neugierig. Für ihn wünschen wir uns ein Haus mit entsprechend eingezäuntem Garten wo er sich nach Herzenslust aufhalten kann. Ein wenig Hundeerfahrung sollte man haben da er eine ruhige und stabile Führung benötigt, diese jedoch nicht in Frage stellen wird. 

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. 

ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:

Polen → Remscheid – Route / Übergabepunkte – Pfötchenretter® mit Herz e.V. (pfoetchenretter-mit-herz.de)

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V., D-42799 Leichlingen
Bettina Vogelskamp
Tel.: 02174-76 04 774
Mobil: 0176-210 57 036
E-Mail: info@pfoetchenretter-mit-herz.de

Liebe Schäferhundomi „Goldi“, ca. 9 Jahre alt, nur lieb!

Name: Goldy

geboren: ca. 2011/2012
 
Rasse: Schäferhündin, ca. 60 cm
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Hündinnen und Rüden verträglich
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien)
 

Abgabegrund: Wurde auf der Straße gefunden.

Charaktereigenschaften: Sehr lieb, absolut verschmust, treu, anhänglich, besitzt sehr gutes Sozialverhalten, ideale Familienhündin, auch für Kinder geeignet, kann problemlos zu jedem Artgenossen dazu vermittelt werden. Liebt Krauleinheiten über alles und schläft nachts gerne im Bett 🙂 Ist stubenrein und kennt das Leben im Haus da sie in Bulgarien auf einer örtlichen Pflegestelle lebt, gemeinsam mit vielen anderen Hunden. Goldi müsste unbedingt noch ein paar Kilo abnehmen, es fehlt aufgrund der vielen Hunde auf der Pflegestelle an regelmäßigen Spaziergängen, dazu ist die Pflegemami ein wenig zu großzügig mit Leckerlis. Daher empfehlen wir eine Schondiät wenn Goldi ein neues Zuhause hat. Sie wäre eine ideale Anfängerhündin.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 370 €, zzgl. einer Transportpauschale von 50 €.  

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteuer nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp, D-42799 Leichlingen
www.pfoetchenretter-mit-herz.de
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
Telefon: 02174 – 76 04 773
Mobil: 0176 – 210 57 036
 

Rüde „Diego“, geb. ca. 2011, wartet schon so lange auf eine Familie

Name: Diego

hat eine Patin: Maren P.

Rüde, nicht kastriert

geboren: ca. 2011

Rasse: großer Mischling, ca. 60 cm

Verträglichkeit: sehr gut verträglich mit Artgenossen

Handycap: kann nicht mehr richtig sehen, was ihn jedoch in keinster Weise beeinträchtigt

Abgabegrund: Wurde ausgesetzt.

Im Tierheim seit: 2017

Verträglichkeit: mit Hündinnen sehr gut, bei Rüden entscheidet Sympathie

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen

Charaktereigenschaften: Diego ist ein geduldiger, freundlicher Hund, der mittlerweile schon 2 Jahre auf ein Zuhause wartet. Seine Augen müssten dringend bei einem Augenspezialisten untersucht und behandelt werden, leider ist dies vor Ort nicht möglich. Wir vermuten dass er nur noch wenig sehen kann, Diego kommt damit aber gut zurecht. Vom Wesen her ist er ruhig, geduldig, freundlich und sehr menschenbezogen. Er liebt Spaziergänge, kann noch relativ hoch springen und besitzt eine gesunde Portion Selbstbewusstsein. Obwohl er nicht jeden Rüden mag teilte er sich eine Zeit lang seinen Zwinger mit zwei Rüden was prima geklappt hat. Er hat einen sanften Charakter und wäre ideal für Leute die einen eingezäunten Garten haben wo er sich nach Herzenslust aufhalten kann. Im Tierheim resigniert er oft weil ihm seine Menschen so sehr fehlen. Größere Kinder wären kein Problem. Ebenso kann er an eine liebe Hündin vermittelt werden. Wir wünschen uns für Diego nach all den Jahren dass auch er endlich ein weiches Körbchen gegen das karge Leben bei Wind und Wetter draußen im Tierheim tauschen darf.

     
 

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. 

ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:

Polen → Remscheid – Route / Übergabepunkte – Pfötchenretter® mit Herz e.V. (pfoetchenretter-mit-herz.de)

Kontakt:
Bettina Vogelskamp, D-42799 Leichlingen
www.pfoetchenretter-mit-herz.de
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
Telefon: 02174 – 76 04 773
Mobil: 0176 – 210 57 036
 
 

„Luise“, wartet seit 7 Jahren auf ein Zuhause

Name: Luise

Luise Video: https://youtu.be/UyVLS6kJTNI

Hat eine Patin: Petra K.

Hündin, kastriert

geboren: ca. 2012

Rasse: kleine Schäferhund-Mischlingshündin, ca. 45 cm

Verträglichkeit: gut verträglich sowohl mit Hündinnen als auch Rüden

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen

Charaktereigenschaften: Luise sitzt seit Anbeginn ihres Lebens im Tierheim Sokolka, nie gab es Interessenten für sie, die Kleine wollte niemand… Sie ist eine sehr ängstliche Hündin die viel Zeit, Geduld und Raum braucht um Vertrauen zu fassen. Sie hat es nie gelernt was es heißt in einem Zuhause zu leben und sich anzuvertrauen. Luise teilt sich ihren Zwinger mit dem großen Rüden Emil. Auch wenn sie recht scheu und zurückhaltend ist geht sie trotzdem gerne mit ihren Betreuern spazieren. In jedem Fall sollte sich ihre neue Familie darauf einrichten dass Luise sehr viel Zeit benötigt und man sie nicht bedrängen sollte, dann zieht sie sich noch mehr zurück. Ideal wäre ein ruhiges, ländliches Zuhause wo gerne Artgenossen sein können. Da Luise sehr unsicher ist möchten wir sie nicht an einen Haushalt mit Kindern vermitteln. Erfahrung mit ängstlichen Hunden sollte vorhanden sein.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. 

ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:

Polen → Remscheid – Route / Übergabepunkte – Pfötchenretter® mit Herz e.V. (pfoetchenretter-mit-herz.de)

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V. – 42799 Leichlingen
Bettina Vogelskamp
Tel.: 02174-76 04 773 oder 0176-210 57 036
E-Mail: info@pfoetchenretter-mit-herz.de