Gut verträgliche, menschenbezogene Junghündin „YANA“, ca. 04.2022 geboren

Name: Yana

 
Kastriert: noch zu klein
 
geboren: ca. 04.2022
 
Rasse: Mischling (wir vermuten Labrador-Schäferhund), wird mittelgroß (geschätzt, da Elterntiere nicht bekannt sind)
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann getestet werden
 
Negativ getestet auf: Herzwürmer, Giardien, Leishmaniose, Erlichiose, Parvovirose 
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien) – Daniela Lekova
 
Abgabegrund: Yana wurde mit ihrer Schwester ohne Mutterhündin auf einem einsamen Friedhof gefunden.
 
Beschreibung: Yana ist altersbedingt noch sehr verspielt, lieb, verschmust. Tobt gerne mit ihren Artgenossen um die Wette 🙂 Im Tierheim wächst sie in einem gemischten Rudel auf, wo auch erwachsene Hunde sind. D.h. sie lernt schon früh Sozialverhalten. Ist gut verträglich mit anderen Hunden. Wäre eine tolle Familienhündin. Da Yana außer dem Leben im Tierheim noch nichts hat kennenlernen dürfen empfehlen wir den Besuch einer guten Hundeschule. Ihre neuen Halter sollten sich im Klaren sein, dass die Erziehung Zeit und auch Geduld in Anspruch nimmt. Gerade ein Jung Hund ist nicht geeignet für Halter, die den ganzen Tag weg sind. Sie braucht Fürsorge, Zeit und natürlich auch Kuscheleinheiten. Kann gerne zu einem bereits vorhandenen Hund dazu vermittelt werden.
 

Pfötchenretter mit Herz e.V. ist ein gem. §11 vom Veterinäramt Bergisch Gladbach als Tierschutzverein zertifiziert. Wir besitzen dazu eine TRACES Zulassung und transportieren unsere Hunde selbst.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 370 €, zzgl. einer Transportpauschale von 50 €.  

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
 
Anne Zander
Tel. 01575 5449749
email: anne@pfoetchenretter-mit-herz.de
 

Liebes Hundekind „Gemi“, ca. 05.2022 geboren, Mischling

Name: Gemi (Hündin)

Alter: ca. 3 Monate (Stand: 08.2022)
 
kastriert: noch zu jung
 
Rasse: Mischling, wird vermutlich mittelgroß (derzeit noch sehr klein)
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien) – Daniela Lekova
 
Verträglichkeit: wächst in einem gemischten Rudel auf, sehr gut sozialisiert
 
Abgabegrund: Fundhündin
 
Beschreibung: Die kleine Gemi ist eine verspielte, verschmuste und aufmerksame Hündin, die sich ganz sicher zu einer tollen Hündin entwickeln wird. Sie wurde als ganz kleiner Welpe ohne Mutterhündin am Straßenrand von Daniela gefunden, angefüttert und ins Tierheim gebracht. Ohne ihre Hilfe wäre sie wahrscheinlich irgendwann überfahren worden. Gemi kennt außer dem Leben im Tierheim nichts. D.h. ihren neuen Halter sollten sich darauf einstellen dass sie noch viel lernen muss und auch Geduld und Zeit benötigt. Der Besuch einer guten Hundeschule wird in jedem Fall empfohlen. Kann gerne auch in eine Familie mit Kindern vermittelt werden oder auch als Zweithündin. Besitzt ein sehr liebes Wesen.
 

Pfötchenretter mit Herz e.V. ist ein gem. §11 vom Veterinäramt Bergisch Gladbach als Tierschutzverein zertifiziert. Wir besitzen dazu eine TRACES Zulassung und transportieren unsere Hunde selbst.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 370 €, zzgl. einer Transportpauschale von 50 €.  

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
 
Anne Zander
Tel. 01575 5449749
email: anne@pfoetchenretter-mit-herz.de
 

Lieber verspielter Junghundrüde „Max“, geb. ca. 04.2022, sucht Familie

Name: Max

Kastriert: nein, noch zu jung
 
geboren: geschätzt 04.2022
 
Rasse: Mischling, wird vermutlich max. mittelgroß
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann getestet werden
 
Negativ getestet auf: Herzwürmer, Giardien, Leishmaniose, Erlichiose, Parvovirose 
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien) – Daniela Lekova
 
Abgabegrund: Wurde mit seinen Geschwisterchen ohne Mutterhündin gefunden.
 
Beschreibung: Max ist ein liebenswerter, sehr verspielter und menschenbezogener kleiner Kerl, den man direkt lieb hat. Er tobt für sein Leben gerne, lebt im Tierheim in einem gemischten Rudel, auch mit erwachsenen Hunden und lernt so schon früh Sozialverhalten. An der Leine gehen kennt er noch nicht, im Tierheim fehlt es an Zeit und Helfern. In jedem Fall empfehlen wir den Besuch einer guten Hundeschule, damit Max noch viel lernen kann. Da er noch nichts hat kennenlernen können außer dem Leben im Tierheim sollten sich seine neuen Halter bewusst sein, dass sie ihn natürlich noch erziehen müssen. Ansonsten ist er ein unkomplizierter verspielter Jung Hund.
 

Pfötchenretter mit Herz e.V. ist ein gem. §11 vom Veterinäramt Bergisch Gladbach als Tierschutzverein zertifiziert. Wir besitzen dazu eine TRACES Zulassung und transportieren unsere Hunde selbst.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 370 €, zzgl. einer Transportpauschale von 50 €.  

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
 
Anne Zander
Tel. 01575 5449749
email: anne@pfoetchenretter-mit-herz.de
 

Hundekind „Leni“, ca. 06.2022 geboren, sucht verantwortungsvolles Zuhause

Name: Leni

 
Kastriert: noch zu klein
 
geboren: ca. 06.2022
 
Rasse: vermutlich Laika- oder Karakatschan-Mischling (werden mittelgroß bis groß)
 
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann getestet werden
 
Negativ getestet auf: Herzwürmer, Giardien, Leishmaniose, Erlichiose, Parvovirose 
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien) – Daniela Lekova
 
Abgabegrund: Wurde an einer sehr belebten Hauptstraße gefunden.

 

Beschreibung: Die kleine Leni wurde von unserer Tierschutzkollegin Daniela in Sofia an einer der meist befahrensten Hauptstraßen gefunden. Sie hat die Kleine sofort mitgenommen und in Sicherheit gebracht. Die Mutterhündin wurde angefüttert, konnte leider aber nicht mehr gesichtet werden. Leni wird in jedem Fall noch wachsen und größer werden. Eine liebevolle aber konsequente Erziehung ist in jedem Fall wichtig, um sie für ihr späteres Hundeleben gut zu sozialisieren und eine treue Begleiterin für ihre Familie zu machen. Diese Rasse bedarf einer konsequenten Erziehung und sucht ein Zuhause mit Haus und Garten.

Pfötchenretter mit Herz e.V. ist ein gem. §11 vom Veterinäramt Bergisch Gladbach als Tierschutzverein zertifiziert. Wir besitzen dazu eine TRACES Zulassung und transportieren unsere Hunde selbst.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 370 €, zzgl. einer Transportpauschale von 50 €.  

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
 
Anne Zander
Tel. 01575 5449749
email: anne@pfoetchenretter-mit-herz.de
 

„Oreo“, ca. 06.2022 geboren, sucht Zuhause

Name: Oreo

Kastriert: noch zu klein
 
geboren: ca. 06.2022
 
Rasse: vermutlich Laika- oder Karakatschan-Mischling (werden mittelgroß bis groß)
 
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann getestet werden
 
Negativ getestet auf: Herzwürmer, Giardien, Leishmaniose, Erlichiose, Parvovirose 
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien) – Daniela Lekova
 
Abgabegrund: Wurde an einer sehr belebten Hauptstraße gefunden.

 

Beschreibung: Der kleine Oreo wurde von unserer Tierschutzkollegin Daniela in Sofia an einer der meist befahrensten Hauptstraßen gefunden. Sie hat den Kleinen sofort mitgenommen und in Sicherheit gebracht. Die Mutterhündin wurde angefüttert, konnte leider aber nicht mehr gesichtet werden. Oreo wird in jedem Fall noch wachsen und größer werden. Eine liebevolle aber konsequente Erziehung ist in jedem wichtig, um sie für ihr späteres Hundeleben gut zu sozialisieren und eine treue Begleiterin für ihre Familie zu machen. Diese Rasse bedarf einer konsequenten Erziehung und sucht ein Zuhause mit Haus und Garten.

Pfötchenretter mit Herz e.V. ist ein gem. §11 vom Veterinäramt Bergisch Gladbach als Tierschutzverein zertifiziert. Wir besitzen dazu eine TRACES Zulassung und transportieren unsere Hunde selbst.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 370 €, zzgl. einer Transportpauschale von 50 €.  

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
 
Anne Zander
Tel. 01575 5449749
email: anne@pfoetchenretter-mit-herz.de
 

 

Liebe Junghündin „Raya“, geb. ca. 5.2022, sucht Familie

Name: Raya

Kastriert: noch zu klein
 
geboren: ca. 05.2022
 
Rasse: Mischling, werden geschätzt mittelgroß, um die 15 kg
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann nicht getestet werden
 
Negativ getestet auf: Herzwürmer, Giardien, Leishmaniose, Erlichiose, Parvovirose 
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien) – Dog Help
 
Abgabegrund: Wurde in Sofia mit ihrem Geschwisterchen in einem Müllcontainer gefunden.
 
Beschreibung: Die kleine Raya ist eine liebe und verträgliche Hündin, für die wir ein liebes Zuhause suchen. Die Kleine wurde ohne Mutterhündin in einem Müllcontainer am Straßenrand in Bulgarien gefunden. Ein trauriger Start in ein Hundeleben. Sie ist aufgeweckt, lieb und altersbedingt sehr verspielt. Wir empfehlen in jedem Fall den Besuch einer guten Hundeschule. Interessenten sollten sich im Klaren sein dass die Erziehung eines Welpen / Junghundes zeitintensiv ist und auch Arbeit bedeutet. Die Kleinen brauchen viel Zeit. Sie danken es einem mit einem treuen Hundeherz über viele Jahre.
 

Pfötchenretter mit Herz e.V. ist ein gem. §11 vom Veterinäramt Bergisch Gladbach als Tierschutzverein zertifiziert. Wir besitzen dazu eine TRACES Zulassung und transportieren unsere Hunde selbst.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 370 €, zzgl. einer Transportpauschale von 50 €.  

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
 
 

Liebe Hündin „Mo“, ca. 4 Monate alt (Stand: 07.2022), wurde ganz alleine gefunden. Ist ausreisebereit.

Name: Mo (Hündin)

Kastriert: noch zu jung
 
geboren: ca. 04.2022
 
Rasse: Mischling, wird vermutlich mittelgroß (Elterntiere NICHT bekannt). Ggf. Sennen Mix
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann nicht getestet werden
 
Negativ getestet auf: Herzwürmer, Giardien, Leishmaniose, Erlichiose, Parvovirose 
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien) Dog Help
 
Abgabegrund: Wurde als Welpe in einem Einkaufszentrum gefunden.
 
Beschreibung: Mo ist eine ganz liebe und freundliche Junghündin (fast noch Welpe) für die wir ein Zuhause suchen. Man fand die Keine ganz alleine in einem Einkaufszentrum in Sofia. Wir vermuten, dass man sie dort ausgesetzt hat. Mo ist auf einer Pflegestelle und wartet ganz dringend dass sie ausreisen kann. Leider können die Hunde in Bulgarien nur für eine begrenzte Zeit auf einer Pflegestelle bleiben da einfach zu viele nachkommen. D.h. später müsste die kleine MO dann ins Tierheim umziehen. Sie kann gerne zu einem lieben Zweithund vermittelt werden.
 

Pfötchenretter mit Herz e.V. ist ein gem. §11 vom Veterinäramt Bergisch Gladbach als Tierschutzverein zertifiziert. Wir besitzen dazu eine TRACES Zulassung und transportieren unsere Hunde selbst.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 370 €, zzgl. einer Transportpauschale von 50 €.  

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
 

**VORRESERVIERT** Liebes Welpenmädchen „Jana“, ca. 05.2022 geboren, sucht Körbchen

Name: Jana

 
Kastriert: noch zu klein
 
geboren: Alter ca. 3 Monate (Stand: 13.07.2022)
 
Rasse: Bulgarischer Schäferhund (Karakatschan)
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann getestet werden
 
Negativ getestet auf: Herzwürmer, Giardien, Leishmaniose, Erlichiose, Parvovirose 
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien) – Daniela Lekova
 
Abgabegrund: Wurde mit ihren Geschwisterchen an einer Hauptstraße gefunden

 

Beschreibung: Die kleine Jana lebte mit der Mutterhündin an einer Hauptverkehrsstraße, wo minütlich der Tod durch Überfahren drohte. Daniela gelang es vor Ort, einige der Geschwisterchen zu retten. Sobald die gesamte Hundefamilie komplett gesichert werden kann wird auch sie in unsere Vermittlung aufgenommen. Jana wird zu einer größeren Hündin heranwachsen. Wichtig ist für ihre neue Familie mit ihr in die Hundeschule zu gehen, damit sie zum einen den Kontakt zu Artgenossen hat aber auch viel lernen kann. Karakatschan sind sehr menschenbezogene Hunde die sich absolut treu ihrer Familie anschließen. Wir haben schon einige dieser Hunde vermittelt und stellen gerne den Kontakt zu den Familien her. Die Hund sind sehr menschenbezogen.

Pfötchenretter mit Herz e.V. ist ein gem. §11 vom Veterinäramt Bergisch Gladbach als Tierschutzverein zertifiziert. Wir besitzen dazu eine TRACES Zulassung und transportieren unsere Hunde selbst.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 370 €, zzgl. einer Transportpauschale von 50 €.  

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
 

Kleiner Welpe „Julian“, geb. 2022, sucht Zuhause

Name: Julian

Kastriert: zu jung

geboren ca.: 03.2022

Rasse: Mischling (Mutterhündin klein)


Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Hajdúböszörmény/Ungarn


Abgabegrund: Wurde mit der Mama und seinen Geschwisterchen völlig verwahrlost aufgefunden.


Ausreisebereit: Juni 2022

Liebes Hundekind „Lilly“, geb. 2022, sucht Körbchen und Zuhause

Name: Lilly (II)

 
Kastriert: nein, noch zu jung
 
geboren: ca. 12.2021
 
Rasse: Mischling, wird vermutlich mittelgroß (ca. 20 kg)
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
Katzen: kann getestet werden
 
Negativ getestet auf: Herzwürmer, Giardien, Leishmaniose, Erlichiose, Parvovirose 
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien) – Daniela Lekova
 
Abgabegrund: Wurde mit ihren Geschwisterchen gerettet von einem Bauern, der seine Hunde töten wollte.
 
Beschreibung: LILLY kam mit ihren Geschwisterchen ins Tierheim von Daniela, welche die Kleinen liebevoll aufgepäppelt hat. Sie wurden auf einem abgelegenen Friedhof gefunden. Die Hunde untereinander verstehen sich sehr gut, wachsen und es wird Zeit, dass jeder nun seinen eigenen Weg gehen kann. Lilly ist noch zurückhaltend und etwas scheu, das wird sich aber ganz sicher im neuen Zuhause legen. Wir empfehlen den Besuch einer guten Hundeschule. Da die Kleinen außer dem Leben im Tierheim nichts kennengelernt haben sollten ihre neuen Besitzer sie nicht überfordern. Gerade am Anfang sollte Lilly Zeit und viel Geduld bekommen, sich ganz in Ruhe einleben zu dürfen. Dann wird man eine ganz tolle und sehr verschmuste Hündin für viele Jahre an seiner Seite haben.
 

Pfötchenretter mit Herz e.V. ist ein gem. §11 vom Veterinäramt Bergisch Gladbach als Tierschutzverein zertifiziert. Wir besitzen dazu eine TRACES Zulassung und transportieren unsere Hunde selbst.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 370 €, zzgl. einer Transportpauschale von 50 €.  

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen