Chow Chow Junghundrüde „Arzu“, ca. 8 Monate, sucht Freunde dieser Rasse

Name: Arzu

Alter: ca. 8 Monate (Stand: August 2022)
 
kastriert: wird noch kastriert
 
Rasse: Chow-Chow
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Istanbul (Türkei)
 
Abgabegrund: Fund Hund
 
Beschreibung:
Arzu wurde in Istanbul ganz alleine an einer Autobahn gefunden und von Tierschützern in unser Partnertierheim gebracht. Er ist dort sehr ruhig, sanft und lieb. Benötigt in jedem Fall Menschen die ihn liebevoll aber sehr konsequent erziehen können. Ist gut verträglich mit Artgenossen. 
 
Für ihn suchen wir Rasse erfahrene Halter. Der Chow-Chow ist ein Hund mit einem außergewöhnlichen Charakter. Er ist sehr unabhängig und einzelgängerisch. Obwohl er seinen Besitzern sehr treu ist, zeigt er oft nur sehr selten Zeichen der Zuneigung. Er ist von Natur aus misstrauisch gegenüber Fremden, was ihn zu einem guten Wachhund macht.  Chows sind zurückhaltend und leise, weder verspielt noch sportlich und wünschen sich ein ruhiges Leben. Ist nicht für Anfänger geeignet und nur schwer zu erziehen. Dennoch sind es sehr treue Hunde die ihren Besitzer gerne überallhin begleiten möchten.
 
Die Tiere reisen Geimpft, Gechipt, Entwurmt, Entfloht und mit Mittelmeertest, Tollwutimpfung, mit Bluttest/Titer Bestimmung und Titer Zertifikat.
 
Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Diese beträgt 450 Euro. Darin enthalten sind vollständige Impfung, Mikrochip, blauer EU-Impfpass, Wurmkur, Flohmittel. Die Hunde aus der Türkei fahren mit einem TRACES zertifizierten Transporteuer nach Deutschland.
 
Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
Kontakt:
Cigdem Weinberg
Telefon: +49 1573 5561205
email: cigdemwein139@gmail.com
 

Dingo, sehr menschenbezogen und loyal!

Name: Dingo

Rüde, nicht kastriert

geboren: ca. 2012

Rasse: Labrador-Mischling, ca.60 cm

Verträglichkeit: Rüden nein, Hündinnen ja. Katzen werden toleriert.

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen

Abgabegrund: Dingo wurde an der Straße gefunden.

Charaktereigenschaften: Dingo ist ein recht selbstbewusster und wesensstarker Rüde, der sich bedingungslos vor seine neuen Halter stellen würde und einen sehr großen Bezug entwickelt. Er kennt Kinder, ist sehr folgsam, anhänglich, treu und loyal seinen Menschen gegenüber. Mit Artgenossen zeigt er sich sehr gut verträglich und lebt im Tierheim Sokolka in einem größeren gemischten Rudel. An der Leine ist er noch ein wenig stürmisch, dies lässt sich aber gut mit ihm trainieren. Dingo geht gerne spazieren, ist offen und neugierig. Für ihn wünschen wir uns ein Haus mit entsprechend eingezäuntem Garten wo er sich nach Herzenslust aufhalten kann. Ein wenig Hundeerfahrung sollte man haben da er eine ruhige und stabile Führung benötigt, diese jedoch nicht in Frage stellen wird. 

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. 

ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:

Polen → Remscheid – Route / Übergabepunkte – Pfötchenretter® mit Herz e.V. (pfoetchenretter-mit-herz.de)

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V., D-42799 Leichlingen
Bettina Vogelskamp
Tel.: 02174-76 04 774
Mobil: 0176-210 57 036
E-Mail: info@pfoetchenretter-mit-herz.de

Leo, aktiver Rüde, ca. 2014 geb., sehr anhänglich und verspielt!

Name: Leo

Rasse: Schnauzer-Schäferhund-Mix, ca. 50 cm

geboren: ca. 2013/2014

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen

Abgabegrund: Leo wurde mit seinem Bruder am Tierheim angebunden aufgefunden.

Verträglichkeit: Leo ist gut verträglich mit Hündinnen, bei Rüden entscheidet die Sympathie

Charaktereigenschaften: Leo braucht ein wenig Zeit um Vertrauen aufzubauen. Bei seinen Bezugspersonen wird er dann auch sehr anhänglich und sucht viel Nähe und Kontakt. Leo hat Spaß an ausgedehnten Spaziergängen, ist seinen Bezugspersonen gegenüber sehr aufmerksam und lernt gerne dazu. Über einen Garten würde sich Leo sicher freuen; wichtiger sind jedoch aktive Menschen, die viel mit ihm unternehmen und ihre Freizeit mit ihm zusammen gestalten. Leo ist vom Wesen her ein selbständiger Hund der sich jedoch gut führen lässt wenn man ihm Stabilität und Sicherheit vermittelt. Größere Kinder sind auch kein Problem für ihn da er diese aus dem Tierheim kennt. Leo ist gut verträglich mit Hündinnen, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Da Leo schon über 2 Jahre im Tierheim sitzt hoffen wir dass er bald seinen Zwinger gegen ein liebevolles Zuhause tauschen darf. Er ist mit Sicherheit kein Hund der jedem fremden direkt wedelnd entgegenläuft, er ist vielmehr ein Hund der sich stark an seine Bezugsperson bindet und sich dieser gegenüber absolut loyal verhält.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. 

ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:

Polen → Remscheid – Route / Übergabepunkte – Pfötchenretter® mit Herz e.V. (pfoetchenretter-mit-herz.de)

Kontakt:
Pfötchenrtter mit Herz e.V., D-42799 Leichlingen
Bettina Vogelskamp
Tel.: 02174-76 04 773
od. 0176-210 57 036
E-Mail: info@pfoetchenretter-mit-herz.de

Lebensfroher Rüde „Tobi (II)“, ca. 1-2 Jahre alt

Name: Tobi (Tubis)

 

Rüde, nicht kastriert

geboren: ca. 2018/2019

Rasse: Mischling, ca. 60 cm

Verträglichkeit: Rüden ehr nein, Hündinnen ja

Abgabegrund: Wurde streunend in einem kleinen Dorf gefunden.

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen

Charaktereigenschaften: Tobi ist ein Rüde, dem man anfangs ein wenig Zeit geben muss damit er Vertrauen fassen kann. Wir vermuten, dass er nicht so viel Kontakt zu Menschen hatte und sich alleine durchschlagen musste. Rüden mag er absolut nicht. Als er ins Tierheim kam war er sehr dünn und unterernährt. Mittlerweile hat er sich prima erholt und sein Gewicht ist normal.

Für Tobi suchen wir Leute mit Hundeerfahrung, am besten einem eingezäunten Garten, wo sich Tobi aufhalten kann wenn er mag. Ein ländlicheres Zuhause wäre hier sicherlich ideal für Tobi. Kinder sollten schon größer sein, ab 14 Jahre.

Ansonsten sind wir uns sicher, dass sich Tobi nach einer gewissen Eingewöhnungsphase zu einem treuen und loyalen Rüden seinen Haltern gegenüber entwickeln wird, denen er nicht mehr von der Seite weicht.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. 

ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:

Polen → Remscheid – Route / Übergabepunkte – Pfötchenretter® mit Herz e.V. (pfoetchenretter-mit-herz.de)

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V. – 42799 Leichlingen 
Bettina Vogelskamp
Telefon: 02174 – 76 04 773
Mobil: 0176 – 210 57 036
E-Mail: info@pfoetchenretter-mit-herz.de

Lieber Junghundrüde „John“, geb. 2021, gut verträglich, verspielt

Name: John

Kastriert: Infos folgen
 
geboren: ca. 2021
 
Rasse: Mischling, mittelgroß (ca. 45-50 cm)
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann getestet werden
 
Negativ getestet auf: Herzwürmer, Giardien, Leishmaniose, Erlichiose, Parvovirose 
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien) –Dog Help
 
Abgabegrund: Fund Hund
 
Beschreibung: John ist freundlich, sehr gut verträglich, verspielt, neugierig, lieb und sehr menschenbezogen. Er möchte gerne die große weite Welt mit seinen neuen Haltern entdecken. Ein toller, aktiver und verspielter Rüde, der gerne noch die Hundeschule besuchen möchte. Spaziergänge an der Leine kennt er noch nicht, das sollte aber kein Problem sein ihm das beizubringen. Am liebsten ist er bei seinen Menschen.
 

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 370 €, zzgl. einer Transportpauschale von 50 €.  

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Angela Kelm
Tel. 0176 30535843
email: angela@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
 
Anne Zander
Tel. 01575 5449749
email: anne@pfoetchenretter-mit-herz.de
 

Großer Rüde „Belcho“, ca. 2 Jahre, sehr gut verträglich, ruhig

Name: Belcho

Kastriert: ja
 
geboren: ca. 2020
 
Rasse: Mischling, ca. 45 kg
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann getestet werden
 
Negativ getestet auf: Herzwürmer, Giardien, Leishmaniose, Erlichiose, Parvovirose 
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien) –Dog Help
 
Beschreibung: Belcho ist ein stattlicher und ehr ruhigerer Hund, der sich gut mit seinen Artgenossen verträgt. Zu Menschen ist er freundlich, lieb und ausgeglichen. Da wir wenig über seine Vorgeschichte wissen möchten wir ihn vorsichtshalber an einen kinderlosen Haushalt vermittelt. Kann gerne zu einer lieben Hündin vermittelt werden. Für ihn wünschen wir uns ein Haus mit eingezäuntem Garten, wo er nach Herzenslust rein und rausgehen darf. Auch optisch schon ein besonderer Hund.
 

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 370 €, zzgl. einer Transportpauschale von 50 €.  

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Angela Kelm
Tel. 0176 30535843
email: angela@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
 
Anne Zander
Tel. 01575 5449749
email: anne@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
 

Aktiver Rüde „Viktor“, ca. 2019 geboren

Name: Viktor

geboren: ca. 01.01.2019
 
Rasse: Mischling, max. 50 cm
 
Verträglichkeit: gut mit Hündinnen verträglich
 

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Hajdúböszörmény, Ungarn

Abgabegrund: Fund Hund

Charaktereigenschaften: Viktor ist ein freundlicher Rüde, der noch erzogen werden sollte. Er scheint ein Zuhause gehabt zu haben da der Leine und Halsband kannte. Im Tierheim ist er ganz neu, so dass wir derzeit noch nicht so viel zu ihm sagen können. Uns gegenüber zeigte er sich beim Kennenlernen und Fototermin als freundlich und aufgeschlossen, dazu sehr bewegungsfreudig und agil.
 

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. Ein großes Blutbild kann auf Wunsch gegen eine Gebühr von 40 € beim örtlichen Tierarzt gemacht werden.

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp, D-42799 Leichlingen
www.pfoetchenretter-mit-herz.de
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
Telefon: 02174 – 76 04 773
Mobil: 0176 – 210 57 036
 
Maren Pulwitt
Telefon: 0176 – 767 264 58
email: maren@pfoetchenretter-mit-herz.de
 

Aktiver und menschenbezogener Rüde „Finley“, ca. 2017 geboren

Name: Finley

Im Video: Finley – YouTube

Rüde, kastriert

geboren: ca. 2017/2018

Rasse: großer Mischling

Schulterhöhe: ca. 60 cm

Verträglichkeit: möchte Einzelhund sein

Abgabegrund: Wurde von Hundefängern auf der Straße gefangen.

Im Tierheim seit: August 2019.

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Hajdúböszörmény, Ungarn

Charaktereigenschaften: Finley ist ein sehr temperamentvoller und aktiver Rüde, der dazu an der Leine ordentlich Kraft hat. Er verhält sich seinen Bezugspersonen gegenüber sehr loyal und absolut treu. Andere Hunde duldet er nicht, zumindest in der stressigen Tierheimsituation nicht. Zu Menschen ist er sehr lieb, freundlich und zeigt sich durchaus verschmust wenn er einmal gemerkt hat, dass man es gut mit ihm meint.

Ideal wäre ein Einzelzuhause wo er die ganze Aufmerksamkeit seiner Besitzer genießen darf. Kinder sollten in jedem Fall schon im jugendlichen Alter sein. Ein eingezäunter Garten wäre natürlich ideal für ihn, wo er nach Herzenslust toben kann. Vom Wesen schätzen wir ihn ein dass er sich seinen Besitzern gegenüber als sehr loyal und wachsam verhalten wird. Erfahrung im Umgang mit Hunden sollte vorhanden sein.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. Ein großes Blutbild kann auf Wunsch gegen eine Gebühr von 40 € beim örtlichen Tierarzt gemacht werden.

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V., 42799 Leichlingen
Bettina Vogelskamp
Telefon: 02174 – 76 04 773
Mobil: 0176 – 210 57 036
E-Mail: info@pfoetchenretter-mit-herz.de

Junger Husky-Rüde „Nanook“, ca. 2021, sucht Menschen mit Huskyerfahrung und Hundeverstand. Sehr menschenbezogen aber noch unsicher.

Name: Nanook

 
Rüde, kastriert
 
Alter: ca. 2021 geboren
 
Rasse: Husky-Mischling, ca. 60 cm
 
Verträglichkeit: gut mit Artgenossen verträglich
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Istanbul (Türkei)
 
Beschreibung:
Nanook lebt in extrem harten Bedingungen. Die Hunde kennen weder Auslauf noch Spaziergänge. Sie sehnen sich sehr nach einem artgerechten Leben. Mit Artgenossen ist Nanook gut verträglich, er lebt im Zwinger (der viel zu voll ist!) mit Rüden und Hündinnen zusammen. Nanook ist ein noch sehr unsicherer Hund, der in jedem Fall ein Hunde erfahrenes und stabiles Zuhause benötigt, wo man noch viel mit ihr arbeitet, ihm Sicherheit und Vertrauen gibt, aber auch Zeit um ankommen zu können. Er möchte sich gerne dem Menschen anschließen, traut sich aber so recht noch nicht. 
 
Hinzu kommt, dass niemand sich im Tierheim um die Hunde kümmert. Lediglich 1x tgl. Futter reinstellen, das ist die einzige Abwechslung für die Hunde. Es fehlt an allem. Zuwendung, Aufmerksamkeit, mal toben und rennen dürfen, in die Natur geht. Die Hunde kennen weder Leine noch Halsband (das aber lernen sie recht schnell im Zuhause). Ein Haus mit entsprechend eingezäuntem Garten und idealerweise ein lieber, bereits vorhandener Erst Hund wären für ihn super.
 
Wir möchten Nanook in einen kinderlosen Haushalt vermitteln, zu verantwortungsbewussten Leuten, die schon Erfahrung mit Huskies haben und auch bereit sind, mit entsprechend Zeit und Geduld mit ihm weiter zu arbeiten. Nanook ist ein noch so junger Hund, er wird viel lernen und hat viele Jahre vor sich. Auch optisch ist er ein toller Hund.
 
Die Tiere reisen Geimpft, Gechipt, Entwurmt, Entfloht und mit Mittelmeertest, Tollwutimpfung, mit Bluttest/Titer Bestimmung und Titer Zertifikat.
 
Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Diese beträgt 450 Euro. Darin enthalten sind vollständige Impfung, Mikrochip, blauer EU-Impfpass, Wurmkur, Flohmittel. Die Hunde aus der Türkei fahren mit einem TRACES zertifizierten Transporteuer nach Deutschland.
 
Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
Kontakt:
Cigdem Weinberg
Telefon: +49 1573 5561205
email: cigdemwein139@gmail.com
 

Ein Traum an Wolfsspitz-Mischling „Jacky“, ca. 1,5-2 Jahre alt, sehr verträglich, kinderlieb!

Name: Jacky (Jacek)

geboren: ca. 2020/2021

Rasse: Wolfsspitz/Border Collie Mischling, ca. 50-55 cm
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Hündinnen verträglich; Rüden ehr nein
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann getestet werden
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen
 
Abgabegrund: Wurde ausgesetzt (zusammen mit seiner Schwester AGATE)
 

Beschreibung: Jacky ist ein Traum an Rüde, schon rein optisch ein wahrer Augenschmaus. Sehr lieb, aufmerksam, lernt schnell, agil, freundlich, offen, geht gut an der Leine, sehr folgsam, kommt mit allen Artgenossen klar, ein absoluter Familienhund! Auch ideal für Leute die gerne wandern und spazieren gehen in der Natur. Ist klug und sehr lernfreudig. Ein Rüde, für den man über entsprechend Zeit verfügen sollte. Wir denken, dass e das Alleine bleiben noch ein wenig lernen muss. Ideal wäre natürlich wenn er mit seiner Schwester gemeinsam ein Zuhause finden würde, das ist aber KEIN muss.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. 
 
ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:
 
 
Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de