„Riva“, Hündin, noch zurückhaltend aber sehr lieb, ca. 2-3 Jahre alt

Name: Riva

Hündin, kastriert

geboren: ca. 2017/2018

Rasse: Schnauzer-Terrier-Mischling, ca. 50 cm

Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich

Abgabegrund: Wurde ausgesetzt.

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen

Charaktereigenschaften: Riva ist eine noch recht zurückhaltende Hündin, die in jedem Fall anfangs Zeit und Geduld braucht, um sich ganz ihrem Menschen anschließen zu können. Sie geht aber schon prima an der Leine! Von Tag zu Tag merkt man ihr an, dass sie zutraulicher wird. Mit Artgenossen versteht sie sich prima. Manchmal, wenn sie sich unbeobachtet fühlt, fängt sie sogar an mit anderen Hunden zu spielen. Wir denken, dass sie nach einer gewissen Eingewöhnungsphase an Selbstsicherheit gewinnt. Dies braucht aber Zeit. Da Riva nicht viel kennt empfehlen wir den Besuch einer guten Hundeschule. Kinder sollten schon etwas größer und vernünftig sein. Riva sollte man nicht mit Zwang überall mit hinnehmen oder sie bedrängen, sie möchte gerne von sich entscheiden dürfen wann sie kommen mag und wann eben nicht.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. 
 
ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:
 
Kontakt:
Bettina Vogelskamp, D-42799 Leichlingen
www.pfoetchenretter-mit-herz.de
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
Telefon: 02174 – 76 04 773
Mobil: 0176 – 210 57 036