Glückspfötchen – unsere Vermittlungen

Das Jahr 2022 – 1 v 2.
❤ lich willkommen in Deutschland an unsere „vier Fellnasen“ aus unserem Partner-Tierheim in Bulgarien (Dog Help – BG) 🙂.
Die kleine Rita (schwarz) und ihr Brüderchen Toto (braun, in der Hundehütte) sind Geschwisterchen und wohnen gar nicht weit weg voneinander. Vielleicht können Sie sich ja mal wiedersehen 🙂 Ihre Mama wurde qualvoll in Bulgarien vergiftet 🙁 Die Kleinen waren ganz früh auf sich alleine gestellt.
Lydia und Boby genießen ebenfalls ihr neues Leben ❤.
Wir wünschen den Hunden und Ihren Familien viele schöne gemeinsame Jahre.
„Dundee (jetzt Poldi)“ kam am 7. Februar aus unserem bulgarischen Partner Tierheim DOG HELP – BG auf unsere Pflegestelle nach Dortmund 🙂. Es dauerte dort nicht lange und er hat dort die Mama und den kleinen Bruder der Pflegestelle schnell um seine Pfoten gewickelt 😎.
Als er dann vermittelt werden sollte hat die Mama schnell entschieden „unseren Jungen geben wir nicht mehr her“ 🙏😉. Poldi genießt nun alle Vorzüge in mitten der 2 Generationen WG 👌 Wenn das Herrchen mal NEIN sagt geht er halt zur Omi da darf er alles ❤.
Tja, so geht’s 😘.
Benji durfte vor kurzem seine lange Reise aus unserem Partnertierheim in Bulgarien – Dog Help – BG nach Deutschland antreten 🙂.
Als wir ihn im Dezember 2021 vor Ort kennenlernten hatte er noch die Nachwirkungen eines Bruches im Beinchen, dazu stecken viele Projektile in seinem Körper. Man kann sich kaum vorstellen das Menschen auf diesen Hund geschossen haben 🙁.
Benji und seine neue Familie sind überglücklich und alles findet sich nach und nach ein ❤.
Glücklich vermittelt – „Layla“ ❤
Wir freuen uns, dass auch Layla es endlich nach Hause geschafft hat 🙂 Wir durften sie aus um unserem Partner Tierheim in Kyustendil/Bulgarien an eine liebe Familie vermitteln, die die Kleine im Wohnmobil direkt im Urlaub in Empfang genommen hat als der Transport Deutschland erreichte.
Die kleine „Nelly“ durfte vor kurzem aus unserem bulgarischen Partnertierheim von Daniela Lekova in ihre neue Familie ausreisen 🙂. Wie man sieht, die ersten ausgedehnten Waldspaziergänge sind schon gemacht 🙂.
Nelly hat sich von Tag 1 an prima in ihr neues Umfeld eingelebt. Sie ist sehr lieb und aufmerksam, will viel lernen und aktiv immer dabei sein. Eine tolle Hündin von der wir ganz sicher noch hören werden 🙂.
„Kicsi“ durfte im letzten Jahr aus unserem Partnertierheim in Ungarn nach Deutschland reisen 🙂. Ganz schön aufgeregt war die Kleine 🙂
Sie durfte erst auf unserer Pflegestelle durchatmen, ankommen, lernen das Leben zu genießen, sich in die Herzen ihrer Pflegemami zu schleichen und auch mal Unfug anzustellen 🙂.
Von ihrer Pflegestelle aus konnten wir ein schönes Zuhause für Kicsi finden, die ihr neues Leben sichtlich genießt 🙂. Besonders im Wasser fühlt sie sich wohl 🙂. Ihr absoluter Lieblingsplatz allerdings ist der Blick aus dem Fester 🙃 Da kann sie stundenlang liegen, stehen und beobachten.
„Leni“ ist ein kleiner Sonnenschein 🌞 Immer gut gelaunt, neugierig, aufgeweckt 😉🐕🐾. Die Kleine wickelt jeden sofort um ihre Pfötchen ❤
Sie kommt aus unserem Partner Tierheim in Bulgarien von Daniela 🙂 Gerne wird auch mal was Leckeres vom Tisch geklaut beim Essen 😋. Sei es ihr gegönnt, denn so lieb wie sie ist kann man ihr einfach nicht böse sein 😘.
Leni wohnt mit ihrer Hundefreundin im schönen Bergischen Land 🍃🌾.
Glücklich vermittelt – „Loui“ ❤.
Der kleine Kerl durfte vor kurzem aus unserem Partner Tierheim in Bulgarien ins schöne Bayern umziehen wo erstmal eine ausgedehnte Wanderung auf dem Programm stand 🚶‍♀️🚶‍♂️🐕 mit anschließendem Kraulen bei Frauchen auf dem Schoß 😴😙.

„Lucie & Tamara“ ❤

Lucie (erstes Foto) und Tamara (zweites Foto, heller Hund) sind Mutter und Tochter, die beide einzeln ein Traumzuhause haben finden können ❤ Beide Hunde sind aus unserem Partnertierheim in Bulgarien/Sofia.

Lucie war zuerst dran nach Deutschland auszureisen, wurde sie doch hier schon sehnlichst von ihrer neuen Familie erwartet 😉☘ Ihr Kuschelbärchen musste natürlich mit auf’s Foto ❤.
Tamara, die Tochter, durfte eine Tour später ausreisen. Trotz Herzwurmbehandlung ließ sich ihr neues Frauchen nicht davon abhalten, dieser wundervollen Hündin ein Zuhause zu geben. Tamara und ihr neuer Kumpel sind stets unterwegs und verstehen sich als wenn sie sich schon ewig kennen würden ❤.
„Brina“ haben wir von unserer Partnerorganisation in Bulgarien von Daniela in ein schönes Zuhause nahe Leichlingen vermitteln können 🙂.
Die Kleine war ganz schön müde von der langen Fahrt aus Bulgarien, waren es doch immerhin um die 2.000 km die sie gereist ist 🙂. ABER, es war ihre Reise ins Glück ☘☘☘ Denn hier in Deutschland wartete eine sehr liebe Familie auf sie.
„Levis“ ❤ durfte vor kurzem aus unserem Partnertierheim aus Sokolka/Polen nach Deutschland ausreisen 🙂. Dort zog er ins schöne Monheim am Rhein, wo er ganz langsam auftaut. Levis wurde damals in Polen ganz alleine streunend in einem Feld gefunden, er hatte wenig Anschluss zu Menschen, war misstrauisch und hielt sich lieber auf Distanz. Erst im Tierheim fing er ganz vorsichtig an, Vertrauen zu fassen🐾. Mittlerweile genießt er sein weiches Körbchen und Spaziergänge in der Natur. Er kann immer mehr loslassen von seiner Vergangenheit und Vertrauen fassen ☘ ❤.
„Rex“ ❤ durfte am Wochenende vom Tierheim in Sokolka/Polen in sein neues Zuhause nach Troisdorf ziehen 🙂. Bei der Übergabe war er dermaßen lieb und verschmust dass er seine neuen Halter direkt in sein Herz geschlossen hat ❤. Er macht sich prima im neuen Zuhause, hat auch schon ein Spieli für sich entdeckt 🧸.
Glücklich vermittelt – Opi „Jacus“ ❤.
Ganz besonders freuen für uns für den kleinen Jacus, der als unser Opi trotz Sehschwäche und seines Alters ein so schönes Zuhause gefunden hat ❤. Der liebe Opi lebt in einer Familie mit Kind und einer tollen Hundefreundin, die beiden sind unwahrscheinlich lieb miteinander im gegenseitigen Umgang, was alle sehr berührt. Als wenn sie sich schon ewig kennen würden 🙂 ☘ 🐾.
„Bandzi“ ❤, unsere erste Glücksnase, der in letzter Minute vor unserer Fahrt am Wochenende nach Sokolka/Polen eine neue Familie gefunden hat ❤. In der späten Nacht hat er sich einen Ast gewedelt vor lauter Freude als ihn sein neues Frauchen am Abholort in Empfang genommen hat 😃 Da wurde erstmal genüsslich leckere Fleischwurst genommen bevor es weiterging zum Kraulen und Gassigang. Nur wenige Stunden später genießt der kleine Zausel schon sein weiches Körbchen ☘🐾😉.
Den kleinen „Jacky“ ❤ haben wir vor nicht all zu langer Zeit als Notfall aus dem Tierheims in Sofia (Bulgarien) gepostet. Im schönen Sauerland genießt er jetzt sein neues Leben. Mit einen riesen Garten zum Toben, einer tollen Familie und einen kleinen Hundekumpel. Irgendwie könnte man meinen die zwei kennen sich schon Jahre 🙂 Dabei ist Jacky gerade mal ein paar Monate alt 😉.