Rüde Emir, noch zurückhaltend, geb. 2019, gut verträglich

Name: EMIR (Rüde)

 
Kastriert: nein
 
Hat eine Patin: Sabine K.
 
geboren: ca. 2019

Rasse: kleiner Schäferhundmischling, ca. 45 cm

Abgabegrund: wurde ausgesetzt

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen

Verträglichkeit: versteht sich sehr gut mit Artgenossen
 
Charaktereigenschaften:
Emir ist ein sehr sanfter, ruhiger und sensibler Hund, der Zeit braucht um Vertrauen zu fassen. Ist das Eis einmal gebrochen zeigt er sich als sehr verschmust und anhänglich. Ideal wäre wenn man mit ihm eine gute Hundeschule besucht, zum einen damit er weiterhin Kontakt zu Artgenossen hat, zum anderen um ihn in seinem Wesen zu festigen. Emir geht gerne spazieren, ist ein ruhiger und angenehmer Begleiter in der Natur. Inwieweit er sich mit Katzen verträgt können wir derzeit noch nicht sagen, dies kann aber vor Ort getestet werden. Emir hat wunderschöne Augen.
Ideal wäre ein ehr ruhiges Zuhause wo es nicht all zu trubelig zugeht, gerne mit einem kleinen eingezäunten Garten und einem lieben Artgenossen. Kinder wären kein Problem, sollten schon etwas größer sein.
 
Pfötchenretter mit Herz e.V. ist ein gem. §11 vom Veterinäramt Bergisch Gladbach als Tierschutzverein zertifiziert. Wir besitzen dazu eine TRACES Zulassung und transportieren unsere Hunde selbst.
 
Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. 
 
ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:
 
Kontakt in Deutschland:
Bettina Vogelskamp, D-42799 Leichlingen
www.pfoetchenretter-mit-herz.de
email: Bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
Telefon: 02174 – 76 04 773
Mobil: 0176 – 210 57 036
 

Menschenbezogener Rüde „Nutek“, ca. 7 Jahre alt, sucht endlich ein Zuhause

Name: Nutek

 
geboren: ca. 2015/2016
 
Rasse: Mischling, ca. 50 cm
 
Verträglichkeit: Grundsätzlich verträglich, zeigt sich aber Artgenossen als sehr eifersüchtig wenn es um seine Bezugsperson geht.
 

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen

Abgabegrund: Fund Hund

Marlon, geb. 2014, aufgeweckter kleiner Mischlingsrüde

Name: Marlon

hat eine Patin: Sabine K.

geboren: 2014

Im Video: https://youtu.be/V-9cTfa22aA 

Rasse: Mischling, mittelgroß (ca. 45 cm)

Verträglichkeit: Marlon kommt gut mit Hündinnen zurecht, mit Rüden je nach Sympathie

Abgabegrund: Marlon wurde ausgesetzt.

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka (Polen)

„Riva“, Hündin, noch zurückhaltend aber sehr lieb, ca. 2-3 Jahre alt

Name: Riva

Hündin, kastriert

geboren: ca. 2017/2018

Rasse: Schnauzer-Terrier-Mischling, ca. 50 cm

Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich

Abgabegrund: Wurde ausgesetzt.

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen

Notfall „Orion“, sucht dringend, ca. 5 Jahre alt, rechtes Auge blind

Name: Orion

Hat eine Patin: Ramona H.

Rüde, kastriert

geboren: geschätzt auf 2014/2015

Rasse: Sharpei-Mischling, ca. 55 cm

Verträglichkeit: nicht verträglich mit Artgenossen

Abgabegrund: Kommt aus schlimmster Verwahrlosung, wurde für Hundekämpfe mißbraucht.

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Hajdúböszörmény, Ungarn

Leo, aktiver Rüde, ca. 2014 geb., sehr anhänglich und verspielt!

Name: Leo

Rasse: Schnauzer-Schäferhund-Mix, ca. 50 cm

geboren: ca. 2013/2014

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen

Abgabegrund: Leo wurde mit seinem Bruder am Tierheim angebunden aufgefunden.

Verträglichkeit: Leo ist gut verträglich mit Hündinnen, bei Rüden entscheidet die Sympathie

Dingo, sehr menschenbezogen und loyal!

Name: Dingo

Rüde, nicht kastriert

geboren: ca. 2012

Rasse: Labrador-Mischling, ca.60 cm

Verträglichkeit: Rüden nein, Hündinnen ja. Katzen werden toleriert.

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen

Abgabegrund: Dingo wurde an der Straße gefunden.

Rüde „Buddo“, Mischling, sucht standfestes Zuhause toller Begleiter! Auf PS in NRW bei Düsseldorf

Name: Boddo

 

 

Rüde, kastriert (am 06.11.2018)

Herkunft: Tierheim Hajdúböszörmény, Ungarn

Derzeitiger Aufenthaltsort: auf Pflegestelle bei Düsseldorf

Rasse: Molosser-Mischling, ca. 60 cm

Jahrgang 2014

Handycap: rechtes Ohr musste amputiert werden, kam schwer verletzt im Tierheim an

Verträglich: nicht verträglich mit Artgenossen, liebt dafür Menschen umso mehr