Sachspenden

Neben Geldspenden sind auch Sachspenden von großer Wichtigkeit, um unsere Tiere effektiv versorgen zu können.

Manchmal möchte man kein Geld spenden, würde aber trotzdem gerne helfen – genau das kannst du mit Sachspenden tun.

Viele Dinge, die wir immer wieder dringend benötigen, liegen vielleicht bei dir zu Hause unbeachtet herum, weil du keine Verwendung mehr dafür hast.

Weiter unten führen wir eine Liste mit Dingen, die wir immer gebrauchen können. Darüber hinaus gibt es mehrmals im Jahr Aktionen, bei denen wir ganz spezielle Dinge suchen. Darüber informieren wir dich immer aktuell hier auf unserer Homepage oder bei Facebook.

Was können wir gebrauchen für unsere Tierheime in Ungarn und Polen?

  • Decken (ohne Fransen und Reißverschlüsse)
  • Badetücher oder grosse Handtücher
  • Hundekörbchen aus Hartplastik
  • Spot Ons (auch für Welpen)
  • Floh- und Zeckenhalsbänder (auch für Welpen)
  • Boxen in allen Grössen
  • Spielzeug für Hunde aller Grössen
  • Inkontinenzeinlagen
  • Sicherheitsgeschirre, Halsbänder, Leinen
  • Futterspenden (Trocken- oder Nassfutter, gerne auch für Welpen)
  • Leckerchen, die schnell gefressen werden können (bitte nicht mit Rinderhaut)
  • Wassernäpfe (gerne aus Edelstahl)
  • alle Größen an Spritzen und Kanülen

Kontakt für Sachspenden:

Karoline Momm
E-Mail: karoline@pfoetchenretter-mit-herz.de
Telefon: 01577 9473208


Bankverbindung
Pfötchenretter mit Herz e.V.
IBAN: DE12 3705 0299 0376 5518 69
BIC/ SWIFT: COKSDE33XXX


Spenden via Paypal
info@pfoetchenretter-mit-herz.de