***Reserviert*** „Lepi“, sollte für die Jagd missbraucht werden, als er nicht jagte wurde er vor die Türe geschmissen. SEHR anhänglich! Ca. 2017 geb., gut verträglich

Beschreibung:

Name: Lepi

Kastriert: ja
geboren: ca. 2017
Rasse: Mischling, mittelgroß (ggf. Labrador-Einschlag)
Verträglichkeit: Gut mit anderen Hunden verträglich

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Pirot (Serbien)

Abgabegrund: Fundhund


Lepi sollte als Jagdhund eingesetzt werden. Aber das wollte er nicht. Sein damaliger Besitzer setzte ihn kurzer Hand vor die Türe da er seinen „Zweck“ nicht erfüllte. Für den lieben und sehr anhänglichen Rüden brach alles zusammen. Im Tierheim leidet er sehr, dort wartet er schon JAHRE auf ein Zuhause. In Serbien sind leider die Vermittlungschancen null. Wir suchen für LEPI Menschen mit Hundeverstand, die ihm Sicherheit und Vertrauen schenken. Er braucht dringend wieder ein festes Zuhause. Seine Seele leidet enorm. Ein anderer Tierschutzverein hatte ihn reserviert, er wurde nie abgeholt. Schlimm für ihn.



Anfrage

Interesse an unserem Pfötchen?

Wenn Sie Interesse an einem unserer Pfötchen haben, füllen Sie bitte den Vermittlungsbogen aus. So können wir bereits die wichtigsten Informationen erhalten. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen.

Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
: 0176 210 57 036 – bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
Maren Pulwitt: 0176 767 264 58 – maren@pfoetchenretter-mit-herz.de
Angela Kelm: 0176 305 35 843 – angela@pfoetchenretter-mit-herz.de
Anne Zander: 01575 5449749 – anne@pfoetchenretter-mit-herz.de
Celina Proft: 01515 1932531 – celina@pfoetchenretter-mit-herz.de

Cookie Consent mit Real Cookie Banner