„Mogli“, ca. 05.2021 geboren, noch sehr zurückhaltend und ängstlich

Beschreibung:

Name: Mogli

geboren: ca. Mai 2021
Rasse: Mischling, mittelgroß (ca. 55 cm)
Verträglichkeit: gut verträglich, geht Konflikten aus dem Weg

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien)

Abgabegrund: Wurde auf dem Friedhof gefunden


Mogli ist ein zurückhaltender und noch scheuer Jung Hund, der außer dem Tierheim bisher nichts hat kennenlernen können. Er wurde damals auf einem Friedhof gefunden als er noch ein kleiner Welpe war. Für ihn suchen wir Menschen mit Erfahrung im Umgang mit unsicheren Hunden, die ihm Zeit aber Raum geben um ankommen zu können. Der Besuch einer guten Hundeschule wird in jedem Fall empfohlen. Mogli wird nur an Halter vermittelt die bereits einen Hund zuhause haben, da er sich sehr an seinen Artgenossen orientiert und diese ihm Sicherheit geben. Kleine Kinder sollten nicht in seinem Zuhause leben. Ein ländlichere Wohnlage wäre hier die ideale Voraussetzung für ihn. Nicht geeignet für Hundeanfänger. An der Leine gehen muss er noch üben. Kleine Kinder sollten nicht im neuen Zuhause sein.



Merkmale

Kategorien

, , , , , , ,

Merkmale


Schutzgebühr

Hier findest du alle Informationen zur den Schutzgebühren.

Anfrage

Interesse an unserem Pfötchen?

Wenn Sie Interesse an einem unserer Pfötchen haben, füllen Sie bitte den Vermittlungsbogen aus. So können wir bereits die wichtigsten Informationen erhalten. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen.

Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
: 0176 210 57 036 – bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
Maren Pulwitt: 0176 767 264 58 – maren@pfoetchenretter-mit-herz.de
Angela Kelm: 0176 305 35 843 – angela@pfoetchenretter-mit-herz.de
Anne Zander: 01575 5449749 – anne@pfoetchenretter-mit-herz.de