Hündin „Amina“, ca. 1-2 Jahre alt, sehr gut verträglich, sucht Menschen mit Hundeerfahrung. Noch sehr ängstlich, trotzdem sehr menschenbezogen

Name: Amina

 
Hündin, kastriert
 
Alter: ca. 1-2 Jahre (Stand: 08.2022)
 
Rasse: Mischling, groß (ca. 60 cm)
 
Verträglichkeit: gut mit Artgenossen verträglich
Katzenverträglichkeit: kann NICHT getestet werden.  Nicht bekannt.
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Istanbul (Türkei)
 
Beschreibung:
Amina lebt in extrem harten Bedingungen. Die Hunde kennen weder Auslauf noch Spaziergänge. Sie sehnen sich sehr nach einem artgerechten Leben. Mit Artgenossen ist Amina gut verträglich, sie lebt im Zwinger (der viel zu voll ist!) mit Rüden und Hündinnen zusammen. Amina wurde an der Straße gefunden, über ihre Vergangenheit können wir leider keine Angaben machen. Amina kann Artgenossen auch Grenzen aufzeigen wenn diese zu aufdringlich sind. D.h. wir möchten sie gerne als Zweithündin, sofern ein Rüde vorhanden ist, zu einem lieben, nicht zu dominanten Rüden vermitteln. Kinder sollten nicht im Haushalt leben.
 
Amina braucht verantwortungsbewusste Halter, die schon Erfahrung mit Hunden haben und auch bereit sind, mit ihr eine gute Hundeschule zu besuchen, die ihr Zeit und Raum geben um in Ruhe alles kennenlernen zu können. Ein hundesicher eingezäunter Garten ist Voraussetzung. Auch wird Amina nur in eine ländliche Region vermittelt.
 
Die Tiere reisen Geimpft, Gechipt, Entwurmt, Entfloht und mit Mittelmeertest, Tollwutimpfung, mit Bluttest/Titer Bestimmung und Titer Zertifikat. Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Diese beträgt 450 Euro. Darin enthalten sind vollständige Impfung, Mikrochip, blauer EU-Impfpass, Wurmkur, Flohmittel. Die Hunde aus der Türkei fahren mit einem TRACES zertifizierten Transporteuer nach Deutschland.
 
Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
Kontakt:
Cigdem Weinberg
Telefon: +49 1573 5561205
email: cigdemwein139@gmail.com
 

Ruhiger und selbstbewusster Rüde „Pepper“, ca. 2017 geboren

Name: Pepper

Kastriert: ja
 
geboren: ca. 2017
 
Rasse: Husky-Schäferhund-Mischling, ca. 60 cm
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich
Katzen: nicht bekannt ob verträglich, kann getestet werden
 
Negativ getestet auf: Herzwürmer, Giardien, Leishmaniose, Erlichiose, Parvovirose 
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sofia (Bulgarien) – Daniela Lekova
 
Abgabegrund: Wurden an das Tierheimtor angebunden.
 
Beschreibung: Pepper ist ein sich ruhender Hund, der sehr gut sozialverträglich mit Artgenossen ist. Er besitzt Ruhe, Souveränität und ist ein Hund, der gerne erstmal sich alles in Ruhe aus der Ferne anschaut. Er wurde gemeinsam mit seinem Bruder „Medun“ eines morgens von dessen Vorbesitzern abgegeben und nie wieder abgeholt. Beide Hunde werden natürlich auch getrennt vermittelt. Ein lieber, bereits vorhandener Artgenosse sollte in jedem Fall im neuen Zuhause sein. Ideal wäre ein Haus mit hundesicher eingezäunten Garten wo Pepper selbst entscheiden kann ob er reinkommen mag oder nicht. Ein besonderer Hund für besondere Menschen. Wir vermitteln ihn nur an einen Haushalt ohne Kinder und ländlich gelegen.
 

Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 370 €, zzgl. einer Transportpauschale von 50 €.  

Der Transport der Hunde aus dem Tierheim erfolgt über einen Tierheim eigenen Transporteur nach Absprache und erfolgt mit einer TRACES-Zulassung.

Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
 
Anne Zander
Tel. 01575 5449749
email: anne@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
 

„Basti“, ca. 1 Jahr, sucht Zuhause. Lieb und verträglich.

Name: Basti

Rüde, noch nicht kastriert
 
geboren: ca. 2021
 
Rasse: Mischling, ca. 40-45 cm
 
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich,
mit Katzen: Nicht bekannt ob verträglich, kann nicht getestet werden
 
Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Istanbul (Türkei)
 
Abgabegrund: Fund Hund
 

Beschreibung: Basti kam völlig verwahrlost in die Obhut der Tierschützer. Er war so dehydriert dass er kaum noch stehen konnte. Mittlerweile hat er sich prima von den Strapazen erholt und ist bereit für eine Adoption. Man fand ihn an einer Müllhalde auf der Suche nach etwas Futter. Da Basti noch sehr unsicher und zurückhaltend ist sollten seine neuen Halter bereits Erfahrung mit ängstlichen Hunden haben. Er kennt Leine und Halsband, sollte aber in jedem Fall an einem Sicherheitsgeschirr geführt werden. Ein bereits vorhandener lieber Erst Hund wäre prima, an dem sich Basti orientieren kann, ist aber kein Muss für eine Vermittlung. Kinder sollten schon größer sein. Gerne möchte Basti noch die Hundeschule besuchen. Außer dem Leben im Tierheim hat er bisher nichts anderes kennenlernen dürfen.

Die Tiere reisen Geimpft, Gechipt, Entwurmt, Entfloht und mit Mittelmeertest, Tollwutimpfung, mit Bluttest/Titerbestimmung und Titer Zertifikat.
 
Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Diese beträgt 450 Euro (inkl. Flug). Darin enthalten sind vollständige Impfung, Mikrochip, blauer EU-Impfpass, Wurmkur, Flohmittel.  Die Hunde aus der Türkei fahren mit einem TRACES zertifizierten Transporteuer nach Deutschland.
 
Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp
Telefon: 0176 – 210 57 036
Festnetz: 02174 – 76 04 773
D-42799 Leichlingen
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
 
Kontakt:
Cigdem Weinberg
Telefon: +49 1573 5561205
email: cigdemwein139@gmail.com
 

Sensibler und zurückhaltender Rüde „Alex“, ca. 1-2 Jahre alt, sanft und lieb

Name: Alex (Rüde)

geboren: ca. Mai 2020

Schulterhöhe: ca. 50 cm

Derzeitiger Aufenthaltsort: Pension Türkei (bei Istanbul)

Verträglichkeit: gut mit Artgenossen verträglich
 
kastriert: ja
 
Test auf Mittelmeerkrankheiten: negativ
 
Informationen: Alex wurde zusammen mit seinen Geschwistern und seiner Mama kurz nach der Geburt auf der Straße gefunden. Er ist ein sehr ängstlicher Hund, sucht aber immer wieder die Nähe zu Menschen. Streicheleinheiten genießt er still sitzend, man aber merkt, dass er noch etwas Zeit braucht um Vertrauen zu fassen. An der Leine bleibt er liegen, sodass Gassi gehen aktuell nicht möglich ist. Mit etwas Geduld und Training, wird er es schnell lernen. Alex sucht ein Zuhause mit eigenem Garten, mit Menschen die viel Geduld und zeit haben Ihn ankommen zu lassen. Mit Artgenossen ist er Verträglich und zeigt keinerlei Aggressionen. Ideal wäre ein Zuhause welches ruhig und ehr ländlich ist. Gerne mit bereits vorhandenen Artgenossen.
 
Alle Tiere die ausreisen sind:
📌Gechipt
📌Geimpft (Staupe, Parvovirose, Zwingerhusten und Tollwut)
📌Besitzen ein Ausreisezertifikat bzw. einen Titernachweis, der den Tollwuttiter dokumentiert und nachweist.
📌Mittelmeercheck
📌 Kastriert
 
Die Hunde aus der Türkei fahren mit einem TRACES zertifizierten Transporteuer nach Deutschland.
 
Für nähere Informationen – Kontakt:
Cigdem Weinberg
☎️ +49 1573 5561205
 
Kontakt Pfötchenretter mit Herz e.V.:
Bettina Vogelskamp, D-42799 Leichlingen
Tel. 0176 – 210 57 037
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
 

Hündin „Scarlett“, geb. ca. 2019, ruhig und zurückhaltend, lieb zu Menschen

Name: Scarlett (Scully)

 
geboren: ca. 2019
 
Kastriert: ja
 
Rasse: Schäferhund-Mischling, ca. 55 cm
 
Verträglichkeit: gut verträglich; kennt Kinder
 
Abgabegrund: Lief lange zeit herrenlos durch die Dörfer und war sehr dünn.
 

Derzeitiger Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen

Charaktereigenschaften: Scarlett ist vom Wesen her eine ehr zurückhaltende und ruhige Hündin, die lange Zeit alleine durch die umliegenden Dörfer wanderte auf der Suche nach etwas Futter und Wasser. Als sie schlussendlich von Tierschützern eingefangen wurde war sie sehr dünn. Die Hündin muss lange gehungert haben. Beim Einfangen zeigte sie sich trotz ihrer Angst sehr lieb und ließ alles über sich ergehen. Im Tierheim taut sie immer mehr auf und entwickelt sich zu einer sehr liebevollen und anschmiegsamen Hündin. In jedem Fall sollte man ihr entsprechend Zeit und Raum im neuen Zuhause geben, dass sie in Ruhe ankommen kann.
 
Eine Vermittlung erfolgt nur nach persönlicher Vorkontrolle, sowie gegen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 420 €. 
 
ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Routen- und Haltepunkte, wo die Hunde in Empfang genommen werden müssen:
 
 
Kontakt:
Pfötchenretter mit Herz e.V.
Bettina Vogelskamp, D-42799 Leichlingen
www.pfoetchenretter-mit-herz.de
email: bettina@pfoetchenretter-mit-herz.de
Telefon: 02174 – 76 04 773
Mobil: 0176 – 210 57 036